Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Aggressiver Tourist beißt Streitschlichter Ohr ab

Berlin Aggressiver Tourist beißt Streitschlichter Ohr ab

Erst hatte er einen dunkelhäutigen Mann beschimpft, wenig später hat er dann einem anderen Mann ein Teil des Ohrs abgebissen. Ein Tourist ist am Sonntag in Berlin völlig ausgetickt. Nur durch das Eingreifen mehrerer Fahrgäste konnte er gestoppt werden.

Voriger Artikel
Betrunkener scheitert mit Fluchtversuch
Nächster Artikel
Drei Schwerverletzte nach Unfall – war es ein illegales Rennen?


Quelle: dpa-Zentralbild

Berlin. Ein aggressiver Tourist hat einem 37-Jährigen einen Teil seines Ohres abgebissen. Dabei riss er am Sonntagabend ein mehrere Zentimeter großes Stück aus der Ohrmuschel des deutschen Opfers, teilte die Polizei am Montag mit. Zuvor hatte der 43-Jährige aus Island in einer Regionalbahn einen dunkelhäutigen Mann aus Deutschland beschimpft und provoziert. Als der 37 Jahre alte Berliner dazwischenging, griff der Tourist den Streitschlichter an. Mehrere Fahrgäste konnten den aggressiven Mann bis zum Eintreffen der Polizei am Bahnhof Karlshorst festhalten. Der 37-Jährige kam in ein Krankenhaus.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
79bb1c80-8367-11e7-8f02-dd180ddead23
Über diese Straßen ärgern sich die MAZ-Leser

Die MAZ hat die Leser nach den marodesten Straßen gefragt. Die Resonanz war groß, die Ergebnisse oft erschreckend. Wir zeigen die „Gewinner“ aus den Regionen.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?