Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Airbags verletzen Autofahrerin

Unfall in Potsdam Airbags verletzen Autofahrerin

Unfall in der Nähe des Potsdamer Hauptbahnhofs: Eine Frau aus Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern) will am Montagnachmittag in das Parkhaus in den Bahnhofspassagen einbiegen. Sie übersieht jedoch ein entgegenkommendes Auto und stößt mit ihm zusammen.

Voriger Artikel
Einem Touristen in Berlin den Arm ausgekugelt
Nächster Artikel
Verletzter Mann im Hausflur
Quelle: dpa

Potsdam. Auf der Babelsberger Straße kam es am Montag kurz vor 16:00 Uhr zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Eine 28 Jahre alte VW-Fahrerin aus Greifswald wollte von der Babelsberger Straße nach links in das Parkhaus der Bahnhofspassagen abbiegen und stieß dabei mit einem entgegenkommenden Pkw BMW zusammen. 

Durch den Aufprall wurden die Airbags des VW ausgelöst. Die Unfallverursacherin klagte über leichte Schmerzen im Gesicht. Noch am Unfallort wurde sie von Rettungskräften ambulant versorgt.
Beide Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten aufgrund der Schäden abgeschleppt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
724f5ade-a1e8-11e7-b4ec-506d3b985282
Nie kannte Twitter dieses Basdorf – bis zur Wahl

Basdorf hat nicht einmal 25 Einwohner. 18 Wahlberechtigte entschieden sich für eine Briefwahl – und für fünf weitere wurde ein Wahllokal geöffnet. Da gab es sogar mehr Wahlhelfer als Wähler. Nur ein Tweet brauchte es, da war Basdorf binnen weniger Stunden berühmt. Wir haben einige zusammengestellt.

Sollte die SPD in der Regierungsverantwortung bleiben?