Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Audi kracht gegen Laster und überschlägt sich

Schon wieder Unfall auf der Autobahn 9 Audi kracht gegen Laster und überschlägt sich

Erneut hat es auf der Autobahn 9 gekracht. Zwischen den Ausfahrten Niemegk und Brück fuhr am Dienstagabend ein Audi A6 auf einen Autolaster auf. Der Audi raste in das Heck, streifte den Lastwagen, überschlug sich und krachte in die rechte Leitplanke.

Voriger Artikel
Einbruch in Geschäft
Nächster Artikel
BMW kracht beim Überholen in Leitplanke

Wie durch ein Wunder blieb der Fahrer dieses Autos unverletzt.

Quelle: Julian Stähle

Niemegk. Erneut hat es auf der Autobahn 9 gekracht. Zwischen den Ausfahrten Niemegk und Brück fuhr am Dienstagabend ein Audi A6 auf einen Autolaster auf. Der Audi raste in das Heck, streifte den Lastwagen, überschlug sich und krachte in die rechte Leitplanke.

Von dort wurde das Auto auf die rechte Fahrbahn geschleudert. Wie durch ein Wunder wurde der Fahrer nicht verletzt. Ein weiteres Auto fuhr über die herumfliegenden Reifenteile. Da zu dieser Zeit wenig Verkehr herrschte, gab es keinen Stau.

Von Julian Stähle

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
8dc57e04-f9de-11e6-9834-b3108e65f370
So flogen die Breeser Bomben in die Luft

Breese, 23. Februar: Im Drei-Sekundentakt wurden am Donnerstag 18 Fliegerbomben bei Breese gesprengt. Die tödliche Last stammte aus den letzten Kriegstagen im Februar 1945. Nun kann der neue Deich gebaut werden, den Ort vor Hochwasser schützen soll.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?