Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Auffahrunfall mit 2000 Euro Schaden

Teltow-Fläming: Polizeimeldungen vom 29. Oktober Auffahrunfall mit 2000 Euro Schaden

+++ Wünsdorf: Frau fährt gegen Baum und verletzt sich schwer +++ Mahlow: Drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall +++ Luckenwalde: Auffahrunfall mit 2000 Euro Schaden +++ Rangsdorf: Versuchter Einbruch in Lagerhalle +++ Luckenwalde: Unfall auf Parkplatz +++ Gräfendorf: Unbekannter versucht Kleintransporter aufzubrechen +++

Voriger Artikel
31-Jährige wird bei Unfall verletzt
Nächster Artikel
10.000 Euro Schaden nach Handtaschendiebstahl

+++

Wünsdorf: Frau fährt gegen Baum und verletzt sich schwer

Eine 55-jährige Autofahrerin hat sich Montagabend bei einem Unfall in Wünsdorf schwer verletzt. Die Frau war in der Berliner Allee mit ihrem Wagen aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geknallt. Weil der Baum brach, prallte die 55-Jährige noch gegen einen weiteren Baum. Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Das Auto wurde abgeschleppt. Der Schaden beträgt 9000 Euro.

+++

Mahlow: Drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Drei Menschen haben sich am Montag bei einem Unfall in Mahlow leicht verletzt. Eine 28-jährige Autofahrerin war auf der Straße Krügers Land in einer Kurve von der Straße abgekommen. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn und krachte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Die 28-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Auch die Insassen aus dem anderen Auto, eine 62-Jährige und ein 72-Jähriger, verletzten sich leicht. Sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Sie wurden behandelt und konnten die Klinik inzwischen wieder verlassen. Der Schaden an den Autos beträgt 13.000 Euro.

+++

Luckenwalde: Auffahrunfall mit 2000 Euro Schaden

Beim Abbiegen ist es am Montagabend in Luckenwalde zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine Autofahrerin wollte von der Frankenfelder Chaussee in den Zapfholzweg abbiegen und musste an der Kreuzung anhalten. Ein hinter ihr fahrender Mann merkte das zu spät und fuhr auf den Wagen der Frau auf. Verletzt wurde niemand. An den Autos entstand ein Schaden von 2000 Euro.

+++

Rangsdorf: Versuchter Einbruch in Lagerhalle

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag versucht in eine Lagerhalle in Rangsdorf einzubrechen. Die Täter versuchten eine Tür aufzubrechen, was ihnen aber nicht gelang. Gestohlen wurde nichts. Der Schaden an der Tür beträgt rund 500 Euro.

+++

Luckenwalde: Unfall auf Parkplatz

Ein Fahrer eines Kleinbusses hat am Dienstag auf einem Parkplatz an der Frankenfelder Chaussee in Luckenwalde einen Unfall verursacht. Der Mann streifte beim Ausparken ein parkendes Auto. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

+++

Gräfendorf: Unbekannter versucht Kleintransporter aufzubrechen

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Dienstag versucht in Gräfendorf einen Kleintransporter aufzubrechen. Der Fahrzeugbesitzer wurde in der Nacht durch verdächtige Geräusche aufgeweckt. Als er nachschaute sah er, wie eine Person in einem blauen Auto in Richtung Werbig davonfuhr. Am Kleintransporter des Mannes war die Heckscheibe eingeschlagen. Gestohlen wurde aber nichts. In der Nähe des Tatorts fand die Polizei zwei Koffer mit Werkzeugen. Wem die Koffer gehören, ist unklar. An dem Kleintransporter entstand ein Schaden von 1000 Euro. Die Kripo ermittelt.

+++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
33eac1b8-859e-11e7-8f02-dd180ddead23
Olaf Schubert zu Gast im Oranienburger Schlosspark

Comedian Olaf Schubert legte am Freitagabend (18. August 2017) im Schlosspark Oranienburg bei strömendem Regen einen umjubelten Auftritt hin. Trotz des widrigen Wetters waren 1300 Zuschauer gekommen, um die sächsische Flachsrakete aus Dresden live zu erleben.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?