Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Auto prallt gegen Baum

Teltow-Fläming: Polizeibericht 3. August Auto prallt gegen Baum

Ludwigsfelde: Motorradfahrer kollidiert mit Pkw +++ Neubeeren: Radfahrer bei Sturz verletzt +++ Kallinchen: Einbrecher im Flur +++ Jüterbog: Rasenmäher entwendet +++ Zossen: Unfall mit Mähdrescher +++ Gadsdorf: Kollision mit einem Reh +++ Jüterbog: Diebstahl von Baustelle +++ Mahlow: In Wohnung eingebrochen

Voriger Artikel
Frau und Kinder bei Unfall verletzt
Nächster Artikel
Kind bei Unfall verletzt


Quelle: dpa

Stülpe: Auto prallt gegen Baum.  

Ein 71-jähriger Pkw-Citroen-Fahrer aus dem Landkreis Teltow-Fläming kam am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr zwischen Stülpe und Lynow mit seinem Auto nach links von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 6000 Euro.

+++

Ludwigsfelde: Motorradfahrer kollidiert mit Pkw

Ein 43-jähriger Motorradfahrer kollidierte am Sonntagmittag am Abzweig Struveshof von der L794 mit einem BMW, der gerade wendete. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Berliner Klinik. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 12 000 Euro.

+++

Neubeeren: Radfahrer bei Sturz verletzt

Ein 53-jähriger Rennradfahrer kam am Sonntagvormittag in der Ernst-Stargardt-Allee in Neubeeren zu Fall. Dabei zog er sich Schlüsselbeinverletzungen zu. Er kam ins Krankenhaus. Eine Fremdeinwirkung gab es bei dem Sturz nicht.

+++

Kallinchen: Einbrecher im Flur

Die Bewohnerin eines Hauses in Kallinchen entdeckte am Sonnabend gegen 17.30 Uhr im Flur des Hauses einen ihr unbekannten Mann, als sie aus dem Garten wieder hineinging. Der Mann wollte das Haus offenbar gerade verlassen. Die Frau versuchte den Einbrecher aufzuhalten und hielt ihn an seinem türkis-grauen Hemd fest. Der Dieb konnte sich losreißen, wobei die Frau ein Stofffetzen in der Hand behielt. Anschließend rannte er davon. Vor dem Haus wartete ein weiterer Täter in einem silbernen Peugeot, beide flüchteten. Die Einbrecher erbeuteten etwas Bargeld.

+++

Jüterbog: Rasenmäher entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Sonnabend, 16 Uhr, bis Sonntag, 9 Uhr, einen Rasenmäher, ein Notstromaggregat sowie einen Kanister mit fünf Litern Benzin. Die Gegenstände befanden sich in einer verschlossenen Gartenlaube im Stadtgebiet von Jüterbog. Die Diebe hatten sich durch Aufhebeln der Tür gewaltsam Zutritt verschafft .Der Schaden wird mit circa 600 Euro angegeben. Die Polizei nahm eine Anzeige auf.

+++

Zossen: Unfall mit Mähdrescher

Am Sonntag gegen 12 Uhr ist auf dem Gelände der Aral-Tankstelle an der Zossener Bahnhofstraße ein Mähdrescher mit einem Opel zusammengestoßen. Der Fahrer der Erntemaschine hatte den Pkw aus dem Landkreis Oberhavel beim Vorbeifahren gerammt. Der Unfallschaden beträgt etwa 1000 Euro.

+++

Gadsdorf: Kollision mit einem Reh

Auf der Landstraße zwischen Gadsdorf und Alexanderdorf ist am Sonntag gegen 17 Uhr ein Auto mit einem Reh zusammengestoßen. Das Tier war plötzlich aus dem Wald gelaufen. Es verendete vor Ort.

+++

Jüterbog: Diebstahl von Baustelle

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Freitag, 13.30 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, von einer Baustelle in Jüterbog diverse Baumaterialien, welche zum Decken eines Daches bereitgestellt waren. Die Diebe gelangten durch Aufdrücken des Tores auf das Gelände. Der entstandene Schaden wird mit etwa 600 Euro angegeben.

+++

Mahlow: In Wohnung eingebrochen

Durch Aufhebeln eines Badfensters sind unbekannte Täter zwischen Sonnabend, 10 Uhr, und Sonntag, 8.45 Uhr, in eine Wohnung in Mahlow eingebrochen. Die Kriminellen durchsuchten alle Behältnisse und entwendeten verschiedene Wertgegenstände. Der Schaden wird noch ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
d6e26bdc-b989-11e6-9964-b73bb7b57694
Weihnachtsmarkt in Krangen

Die Markthändler kamen in historischen Gewändern, es gab alte Handwerkskunst zu sehen, Musik zu hören und eine große Auswahl kleiner Geschenke für seine Lieben zum Fest. In der Kirche und um die Kirche in Krangen bei Neuruppin gab es am Adventswochenende den zweiten Weihnachtsmarkt.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?