Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Auto überschlägt sich – Fahrer (22) stirbt

Tragischer Unfall bei Luckau Auto überschlägt sich – Fahrer (22) stirbt

Das Leben endete für einen 22 Jahre alten Autofahrer viel zu früh. Er ist am Sonntag bei Luckau im Landkreis Dahme-Spreewald von der Fahrbahn abgekommen. Jede Hilfe kam für den jungen Mann zu spät.

Voriger Artikel
Unfälle mit Motorradfahrern
Nächster Artikel
Sprengstoffverdacht: 2 Berliner Häuser geräumt


Quelle: dpa

Luckau. Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Sonntag zwischen Gießmannsdorf und Kreblitz bei Luckau (Dahme-Spreewald) ums Leben gekommen. Er war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizeidirektion Süd mitteilte.

Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 22-Jährige wurde so stark verletzt, dass Rettungskräfte nur noch seinen Tod feststellen konnten. Er war mit dem Auto alleine unterwegs.

Von MAZonline und dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
725be77c-5774-11e7-9415-672071a1a866
Wolkenkunst über Brandenburg

In vielen Teilen Brandenburgs hat das Unwetter am Donnerstag schwere Verwüstungen hinterlassen. In einigen Gegenden sorgten Sturm und Starkregen aber vor allem für beeindruckende Wolkenformationen.

Sollte es eine Rente für ehrenamtliche Feuerwehrleute geben?