Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autofahrerin bei Crash schwer verletzt

Unfall bei Rhinow Autofahrerin bei Crash schwer verletzt

In einer Kurve auf der Landstraße bei Rhinow-Strohdehne sind ein Transporter und ein Auto zusammengekracht. Die Autos sind nun schrottreif. Eine Autofahrerin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Währenddessen ermittelt die Polizei.

Voriger Artikel
Teures Sportboot gestohlen
Nächster Artikel
Mehrere Hektar Waldboden in Brand

In einer Linkskurve sind diese beiden Wagen zusammengestoßen. Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort und sperrten die Landstraße bei Rhinow teilweise ganz ab.

Quelle: Pörschmann

Rhinow . Am frühen Montagabend ist es auf der Landstraße 17 bei Rhinow-Strodehne zu einem schweren Unfall gekommen. Eine Frau wurde schwer verletzt, ein Mann leicht.

Im Kurvenbereich sind ein Transporter und ein Auto seitlich zusammengekracht. Die Polizeidirektion West bestätigte, dass es zwei verletzte Personen gegeben hat. Die 60 Jahre alte Fahrerin aus Stendal musste schwer verletzt ins Krankenhaus. Im Transporter saß ein 44-Jähriger aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Sicherheit ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert.

Beide Autos haben einen Totalschaden.

Quelle: Pörschmann

Polizei und Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle, die längere Zeit komplett gesperrt werden musste. Beide Wagen sind schrottreif und mussten mit einem Totalschaden abgeschleppt werden. Wie es zu dem Unfall gekommen war, ermittelt nun die Polizei.

Von Christian Pörschmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
fd77a512-e019-11e6-858b-85b911712e00
„Unterwegs im Licht“ am 21. Januar in Potsdam

Potsdam, 21.01.2017 – An diesem Samstag hieß es abermals „Unterwegs im Licht“. Markante Gebäude und Einrichtungen in Potsdams historischer Mitte leuchteten in bunten Farben und luden zum Besuch ein.

Welcher Döner ist der leckerste der Stadt Oranienburg?