Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autofahrerin stirbt noch am Unfallort

Schwerer Unfall bei Blossin Autofahrerin stirbt noch am Unfallort

Schwerer Unfall bei Blossin (Dahme-Spreewald): Eine Autofahrerin kommt am Ortseingang von Blossin von der Fahrbahn ab und kracht gegen einen Baum. Feuerwehr und Rettungskräfte bemühen sich um die Frau, doch umsonst.

Voriger Artikel
„Du bist scheiße“: Student aus Nigeria attackiert
Nächster Artikel
Mann vergiftet seine bettlägerige Frau


Quelle: dpa

Blossin. Am Eine 51 Jahre alte Frau ist bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstag bei Blossin ums Leben gekommen.

Die Frau war gegen 16.50 Uhr in Höhe des Ortseingangs von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum gefahren.

Die Frau wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Trotz aller ärztlicher Bemühungen verstarb die Frau noch am Unfallort.

Zur Absicherung der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme blieb die Straße für zirka zwei Stunden gesperrt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
2387e0b4-e182-11e6-bd08-f725da5d37fd
Besuch auf der Grünen Woche 2017

Für Politiker ist das einer der angenehmeren Termine – ein Rundgang über die Grüne Woche. Dort sind am Montag beim Brandenburgtag allerlei Spezialitäten vorgestellt und vor allem verkostet worden. Mit dabei: Ministerpräsident Woidke, der viel zu essen bekam. Zwischen Schnaps und Wurst ging es auch um ernste Themen.

Welcher Döner ist der leckerste der Stadt Oranienburg?