Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Autos aufgebrochen

Oberhavel: Polizeibericht vom 6. November 2013 Autos aufgebrochen

+++ Birkenwerder: 12.000 Euro Schaden an vier Autos +++ Liebenwalde: Zwei brennende Autos +++

Voriger Artikel
Zu viel Alkohol: 57-Jährige verursacht Auffahrunfall
Nächster Artikel
12.000 Euro Schaden nach Autounfall
Quelle: Enrico Kugler

+++
 

Birkenwerder: 12.000 Euro Schaden an vier Autos

Insgesamt vier Autos wurden in der Nacht zu Mittwoch im nördlichen Stadtgebiet von Birkenwerder angegriffen. Unbekannte hatten die Seitenscheiben eingeschlagen und zwei Navigationsgeräte und zwei Mobiltelefone entwendet aus zwei Fahrzeugen, die in der Friedensallee und in der Summter Straße standen. Bei zwei weiteren Autos in der Lindenallee und An der Bahn blieb es beim Versuch. Es entstand Schaden in Höhe von insgesamt 12.000 Euro.

+++

Liebenwalde: Zwei brennende Autos

In der Nacht zu Mittwoch geriet aus bisher unbekannter Ursache ein Pkw Peugeot in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Brand. Ein daneben parkender Opel wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, der Peugeot brannte dennoch vollständig ab. Es entstand Schaden in Höhe von 4.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

+++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
1430061c-b3ed-11e7-84b7-e3eddc0dc5d1
Amtseinführung im KWer Rathaus

Im Königs Wusterhausener Rathaus ist Swen Ennullat (Freie Wähler KW) am Mittwochmorgen als Bürgermeister vereidigt worden. Der feierlichen Zeremonie wohnten einige geladene Gäste bei. Sie gratulierten dem 41-jährigen Niederlehmer. Den ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt mit seiner Ehefrau Katharina Ennullat hat der Bürgermeister beim Sportlerball am Freitag.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?