Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
BMW fliegt aus Rechtskurve

Großbeeren BMW fliegt aus Rechtskurve

Ein BMW war am Freitagabend zu schnell in der Auffahrt zur B101 in Großbeeren unterwegs. Das Auto brach aus der Kurve aus und überschlug sich. Die Insassen wurden nur leicht verletzt. Ein weiterer Unfall ereignete sich etwas später in Blankenfelde-Mahlow.

Voriger Artikel
Rechts überholt: Kollision auf der A 24
Nächster Artikel
Autofahrer haut vor Polizei ab



Quelle: dpa

Großbeeren. Auf dem Weg in Richtung Berlin war ein BMW am Freitagabend zu schnell unterwegs. Es kam zum Unfall auf der B101.

Der 37-jährige Fahrer aus Berlin war gegen 20 Uhr mit dem Auto in Großbeeren auf der Auffahrt zur B101 in Richtung Hauptstadt unterwegs. Doch für die Rechtskurve dort war er zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über den BMW. Das Heck des Fahrzeuges brach nach links aus und der Pkw kam von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich.

Der Fahrer und sein 39-jähriger Beifahrer kamen glimpflich davon. Beide konnten selbstständig den BMW verlassen und wurden vor Ort ambulant durch Rettungskräfte behandelt.

Ein weiterer BMW überschlug sich eine halbe Stunde später auf der B96 in Blankenfelde-Mahlow. Das Auto kam auf nasser Fahrbahn ins Schleudern. Die Insassen (17 und 22) kamen verletzt in Krankenhäuser. Der BMW war Totaschaden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
Darum studieren diese klugen Köpfe in Potsdam

4535 neue Studenten nehmen zum Wintersemester 2017/18 an der Universität Potsdam ihr Studium auf. Die MAZ hat 25 Erstsemester gefragt, warum sie sich für Brandenburgs Landeshauptstadt entschieden haben. Die Antworten reichen von "unglaublich" bis "typisch".

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?