Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Bendelin: Einbruch in Landwirtschaftsbetrieb

Prignitz: Polizeibericht vom 25. April Bendelin: Einbruch in Landwirtschaftsbetrieb

Mitarbeiter eines Landwirtschaftsbetriebes bemerkten in der Nacht zum Sonntag auf dem Gelände des Unternehmens in Bendelin drei Unbekannte, die offenbar eingebrochen waren. Sie waren bis dahin in zwei Ställe vorgedrungen. Die Täter flüchteten. Sie hatten sich mehrere Gegenstände für den Abtransport bereitgelegt. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Voriger Artikel
Neustadt: Brandstiftung an Flüchtlingshaus
Nächster Artikel
Langer Stau nach Unfall auf Autobahn


Quelle: dpa

Wittenberge: Unfallfahrer flüchtet.  

Nachdem der Fahrer eines Pkw Ford mit seinem Wagen am Sonnabend gegen 22.05 Uhr auf dem Parkplatz eines Fast Food Restaurants in Wittenberge, Lenzener Chaussee, gegen einen dort parkenden VW gefahren war, stieg er kurz aus und betrachtete den Schaden an den beiden Autos. Anschließend stieg der Fahrer aus dem Landkreis Stendal wieder in sein Fahrzeug und verließ den Unfallort, ohne den Schaden bei der Polizei anzuzeigen beziehungsweise seine Personalien zu hinterlassen. Es entstand Schaden in Höhe von 2000 Euro. Zeugen konnten der Polizei das amtliche Kennzeichen des Verursachers benennen. Anzeige wurde aufgenommen. Die Ermittlungen zur Unfallflucht dauern an.

Wittenberge: Radfahrer fährt Fußgängerin um

Ein 64-jähriger Radfahrer hat am Sonnabend in der Wittenberger Elbstraße eine 73-jährige Frau umgefahren und sie dabei verletzt. Der Mann war entgegengesetzt zur vorgeschriebenen Fahrtrichtung auf dem Radweg unterwegs. Zwei Fußgängerinnen machte er in Höhe des Sportboothafens durch Klingeln auf sich aufmerksam. Die 73-Jährige konnte dem Radler aber nicht mehr ausweichen. Die Frau stürzte. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Wittenberge: Schiffsverkehr gefährdet

Auf der Elbe konnte am Sonnabend ein Tankmotorschiffsführer nur knapp eine Kollision mit einem Sportmotorboot verhindern. Das mit vier Personen besetzte Sportboot war gegen 13.15 Uhr direkt auf das Schiff zugefahren und niemand beachtete zunächst das Achtungssignal des Tankmotorschiffes. Der Schiffsführer war deshalb zu einem Ausweichmanöver gezwungen. Der Sportbootführer konnte kurze Zeit später noch auf der Elbe von der Polizei gestoppt werden. Er zeigte sich uneinsichtig. Wegen Gefährdung des Schiffverkehrs ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Bad Wilsnack: Auffahrunfall auf der Ledger Straße

Ein 22-Jähriger VW-Fahrer sah am Sonntag gegen 12.55 Uhr auf der Legder Chaussee in Bad Wilsnack zu spät, dass ein vor ihm fahrender Mitsubishi verkehrsbedingt halten musste und fuhr mit seinem Wagen auf. Die 47-jährige Mitsubishi-Fahrerin hatte mit ihrem Wagen in die Große Straße einbiegen wollen und musste auf den Gegenverkehr warten. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1500 Euro.

Dallmin: Diebe brechen in Stall ein

Diebe sind in der Nacht zum Sonnabend in einen Stall in Dallmin, Molkereiplatz, eingebrochen und ließen die Zapfwelle eines Gülleanhängers, Dieselkraftstoff sowie eine sogenannte Wildkamera mitgehen. Der Schaden wird mit 650 Euro angegeben.

Wittenberge: Einbruchsalarm in Werkstatt

Polizisten stellten am Samstag gegen 24 Uhr bei ihrer Streife durch die Lenzener Chaussee in Wittenberge einen optischen Alarm an einer Werkstatt fest. Bei der Überprüfung des Gebäudes bemerkten sie zwei offene Fenster, die offenbar von Unbekannten aufgebrochen worden waren. Aus den Räumen wurden Reifen, Felgen und Kompletträder geklaut. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
91d523b6-bef9-11e6-993e-ca28977abb01
Weihnachtsmarkt in Neuruppin

Altes Handwerk, Stände mit Weihnachtsgeschenken für seine Lieben, Flammkuchen und Bratäpfel – vier Tage lang ist auf dem Neuen Markt in Neuruppin Weihnachtsmarkt. Hauptattraktion ist ein großes Pfefferkuchenhaus, das die Kinder mit selbst verzierten Honigkuchenplatten gestalten können.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?