Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Betrunkene 62-Jährige verursacht Unfall

Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 30. Oktober Betrunkene 62-Jährige verursacht Unfall

+++ Eichwalde: Betrunkene 62-Jährige verursacht Unfall +++ Schönefeld: Heftiger Auffahrunfall +++ Königs Wusterhausen: Unachtsamkeit beim Einfädeln - 8000 Euro Schaden +++ Mittenwalde: Unbekannte brechen Lkw auf +++ Lübben: Kabel, Werkzeuge und Diesel von einer Baustelle gestohlen +++

Voriger Artikel
Polizei stellt Drogen sicher
Nächster Artikel
12-Jähriger trinkt Alkohol und wird ins Krankenhaus gebracht

+++

Eichwalde: Betrunkene 62-Jährige verursacht Unfall

Eine betrunkene 62-jährige Autofahrerin hat am Dienstag auf der Friedensstraße in Eichwalde einen Unfall mit hohem Schaden verursacht. Die Frau hatte ein Auto gerammt. Verletzt wurde niemand. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von 10.000 Euro. Die Frau hatte bei einem Test 1,11 Promille Alkohol im Blut. Die Polizei stellte den Führerschein der 62-Jährigen sicher.

+++

Schönefeld: Heftiger Auffahrunfall

Am Dienstag sind auf dem Apfelweg in Schönefeld zwei Autos heftig zusammengekracht. Verletzt wurde dabei niemand. Ein Auto musste abschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von 6000 Euro.

+++

Königs Wusterhausen: Unachtsamkeit beim Einfädeln - 8000 Euro Schaden

Wegen eines Fehlers beim Einfädeln ist es am Dienstag in Königs Wusterhausen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Autofahrer wollte sich auf der Eichenallee in den Verkehr einordnen und war dabei mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand. Aber es entstand mit 8000 Euro ein hoher Sachschaden.

+++

Mittenwalde: Unbekannte brechen Lkw auf

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag einen Lastwagen in der Mittenwalder Chausseestraße aufgebrochen. Die Diebe ließen Werkzeuge mitgehen. Der Schaden beträgt 3000 Euro.

+++

Lübben: Kabel, Werkzeuge und Diesel von einer Baustelle gestohlen

In Lübben haben unbekannte Täter in der Nacht zu Dienstag auf einer Baustelle auf dem Gelände der Spreewaldklinik einen Baucontainer aufgebrochen. Die Täter ließen Kabel und verschiedene Werkzeuge mitgehen. Außerdem stahlen die Diebe auch einige Liter Diesel. Der Schaden beträgt 5000 Euro.

+++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
a99dc1da-b28a-11e7-84b7-e3eddc0dc5d1
Buntes Herbstfest in Reetzer Kita

Bei Spaziergängen sammelten die Kinder der Kita „Zwergenland“ aus Reetz in Potsdam-Mittelmark fleißig Bastelmatarial. Neben Eicheln, Kastanien und bunten Blättern wanderten auch Ginster und Maiskolben in das Körbchen. All das wurde jüngst beim Herbstfest auf den Tischen ausgebreitet.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?