Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener mit 2,0 Promille auf Tour

Polizeikontrolle in Saarmund Betrunkener mit 2,0 Promille auf Tour

Er war nicht mehr fähig seinen Wagen sicher im Verkehr zu führen: Ein 36 Jahre alter Mann, der in Saarmund unterwegs war. Zeugen empfanden die Situation als befremdlich und riefen die Polizei. Schnell stellte sich heraus, was die Ursache war.

Voriger Artikel
Pfandsammler (77) schlägt auf Kinder ein
Nächster Artikel
Haus in Flammen – Nebengebäude evakuiert


Quelle: DPA

Saarmund. Nach einem Zeugenhinweis zog die Polizei am Montagabend in Saarmund einen 36-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr, der betrunken und daher nicht mehr in der Lage war, seinen Pkw sicher zu führen. Beim Alkoholtest pustete sich der Mann auf einen Wert von 2,00 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein eingezogen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
cc73534e-9f9f-11e7-b710-217663c73156
Straßenbahn erfasst Radfahrer in Potsdam

Potsdam, 22. September 2017: Am Freitagnachmittag kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem schweren Verkehrsunfall eines Radfahrers und einer Straßenbahn im Bereich der Abfahrt Nuthestraße. Der Radfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Was ist Ihr Sommerhit?