Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Betrunkener überschlägt sich mit Auto auf A115

Potsdam-Babelsberg Betrunkener überschlägt sich mit Auto auf A115

Schwerer Unfall auf der A115 - dort hat sich am Dienstagabend bei Potsdam-Babelsberg ein Mann mit seinem Auto überschlagen. Der 49-Jährige ist mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Dort stellte sich heraus, wie betrunken der Mann bei seiner Unfallfahrt war.

Voriger Artikel
Diebe knacken wieder zahlreiche Fahrzeuge
Nächster Artikel
Planenschlitzer stehlen Windeln und Tierfutter

Das Auto ist bei dem Unfall schwer beschädigt worden.

Quelle: Stähle

Potsdam-Babelsberg. Ein 49-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend bei einem Unfall auf der A115 so schwer verletzt worden, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. An der Ausfahrt Potsdam-Babelsberg ist der Mann mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dabei geriet er mit seinen Rädern auf die Leitplanke, der Wagen überschlug sich schließlich und blieb im Graben liegen.

Zeugen kümmerten sich um den Verletzten, der wenig später in ein Krankenhaus gebracht wurde. Dort ist bei dem Mann ein Alkoholtest gemacht worden. Das Ergebnis machte deutlich, wie betrunken der Mann bei seiner Unfallfahrt war. Der 49-Jährige kam auf einen Wert von 2,19 Promille. Auf den Mann werden nun einige Verfahren zukommen, seinen Führerschein ist er auch bis auf Weiteres los.

Die A115 muste in Richtung Potsdam-Innenstadt am Dienstagabend für einige Zeit gesperrt werden. Am Auto des Mannes entstand Totalschaden.

Von MAZonlinie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
91d523b6-bef9-11e6-993e-ca28977abb01
Weihnachtsmarkt in Neuruppin

Altes Handwerk, Stände mit Weihnachtsgeschenken für seine Lieben, Flammkuchen und Bratäpfel – vier Tage lang ist auf dem Neuen Markt in Neuruppin Weihnachtsmarkt. Hauptattraktion ist ein großes Pfefferkuchenhaus, das die Kinder mit selbst verzierten Honigkuchenplatten gestalten können.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?