Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bewaffneter Überfall auf Netto-Markt

Schildow: Polizei sucht Zeugen Bewaffneter Überfall auf Netto-Markt

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagabend die Schildower Netto-Filiale überfallen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Unter Vorhalten einer Langwaffe erbeutete er Bargeld und entkam in einem Mercedes mit Barnimer Kennzeichen. Die Polizei sucht nun drei junge Männer, die dem Täter beim Verlassen des Geschäftes begegnet sein könnten.

Voriger Artikel
Trickdiebe bestehlen Lkw-Fahrer
Nächster Artikel
Fahrradklau nimmt kein Ende

Der Netto-Markt in der Berliner Straße in Oranienburg nach einem Überfall im vergangenen Jahr.

Quelle: Christian Pörschmann

Schildow. Die Polizei sucht Zeugen eines schweren Raubs am Samstagabend im Netto-Markt in der Schildower Hauptstraße. Gegen 20.55 Uhr betrat ein unbekannter Mann den Markt, ging direkt zur Kasse und forderte unter Vorhalten einer Langwaffe die Herausgabe des in der Kasse befindlichen Bargeldes. Nachdem er das Geld erhalten hatte, verließ er den Markt und stieg in einen vor dem Geschäft geparkten Mercedes mit Barnimer Kennzeichen. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte zu keinem Ergebnis.

Kurz vor dem Raub sollen sich drei junge Männer in dem Netto-Markt aufgehalten haben, die dem Täter beim Verlassen des Geschäftes begegnet sein könnten. Die Männer sowie mögliche weitere Zeugen werden dringend gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 03301 8510 oder per Mail an ulf.mueller3@polizei-brandenburg.de zu melden.

Erst im letzten Jahr wurde ein Diebestrio verurteilt, das über mehrere Monate bewaffnete Überfälle auf Netto-Märkte, unter anderem den in Oranienburg, oder die Schildower Filiale von Getränke-Hoffmann verübt hatte.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
323e6168-2da5-11e7-b203-d7224497f556
14. Potsdamer Drittelmarathon – RBB-Lauf

Potsdam, 30. April 2017 – Mehr als 2000 Menschen sind am Sonntag bei Kaiserwetter zum 14. Potsdamer Drittelmarathon angetreten. Der RBB-Lauf mit Start an der Glienicker Brücke ist eine der attraktivsten Strecken in Deutschland. Die Sieger: Tom Thurley bei den Herren, Irene Schucht bei den Frauen.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?