Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Biker in Brieselang gestürzt

Havelland: Polizeibericht vom 23. Juni Biker in Brieselang gestürzt

+++ Ein Motorradfahrer verlor am Montag in Brieselang die Kontrolle über sein Krad +++ Zwei Autofahrerinnen stießen mit ihren Wagen in Falkensee zusammen +++ In Nauen wurde ein Pkw vom Parkplatz am Bahnhof gestohlen +++

Voriger Artikel
84-Jährigen in Luckenwalde angefahren
Nächster Artikel
Wer kennt die mutmaßlichen EC-Kartendiebe?

Die Polizei musste zu einem Unfall nach Brieselang ausrücken

Quelle: dpa

Brieselang. Am Montagnachmittag hat in der Brieselanger Havellandstraße ein 27 Jahre alter Motorradfahrer aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle verloren. Der Falkenseer kam ins Schleudern, stürzte und verletzte sich. Rettungskräfte brachten ihn für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus. An seiner Honda waren Schäden von einigen tausend Euro zu verzeichnen.

Falkensee: Auf dem Parkplatz zusammengestoßen

Auf einem Supermarktparkplatz in der Falkenseer Barkhausenstraße sind am Montagabend zwei Autofahrerinnen zusammen gestoßen. Sowohl die 55 Jahre alte Havelländerin, als auch die Berlinerin (59) blieben dabei unverletzt. An ihren Fahrzeugen entstanden Sachschäden von mehreren hundert Euro.

Nauen: Auto gestohlen

Unbekannte haben am Montag in Nauen einen schwarzen VW Passat mit dem amtlichen Kennzeichen HVL- DM 814 entwendet. Der Pkw stand zum Zeitpunkt der Tat auf einem Parkplatz am Bahnhof. Eine Fahndung nach dem Fahrzeug wurde eingeleitet. Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizei unter (0 33 22) 26 90 entgegen.

Von MAZ online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0866aa66-baf6-11e6-993e-ca28977abb01
Adventsmarkt am Kirchberg Rathenow

Rund um die Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow lud am zweiten Adventswochenende ein Adventsmarkt zum gemütlichen Verweilen ein. Im Rahmen des Marktes kam es auch zu einem Konzert mit Sängerin Nina Omilian.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?