Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Böschungsbrand bei Klein Schulzendorf

Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 27. Juli Böschungsbrand bei Klein Schulzendorf

Altes Lager: Motorroller-Fahrer schwer verletzt +++ Jüterbog: Einbruch in Garagen +++ Langenlipsdorf: Kollision mit einem Dachs +++ Blankenfelde-Mahlow: Fahrräder aus Laube gestohlen +++ Thyrow: Lkw mit Pkw zusammengestoßen +++ Blankenfelde: Kollision beim Einfädeln

Voriger Artikel
Angelzubehör aus Garage gestohlen
Nächster Artikel
Mit 2,64 Promille am Steuer gestoppt



Quelle: dpa

Klein Schulzendorf: Böschungsbrand.  

Feuerwehr und Polizei wurden am Sonntagnachmittag gegen 17.15 Uhr zu einem Böschungsbrand in der Nähe von Klein Schulzendorf gerufen. Die Feuerwehr konnte die Flammen, die sich auf einer Fläche von knapp 20 Quadratmetern ausgebreitet hatten, schnell löschen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 500 Euro.

+++

Altes Lager: Motorrollerfahrer schwer verletzt

Als ein 35-jähriger Autofahrer am Sonntagnachmittag gegen 16.15 Uhr von einer Grundstückseinfahrt auf die Treuenbrietzener Straße (die B102) abbog, stieß er mit einem in Richtung Jüterbog fahrenden Motorrollerfahrer zusammen. Dieser stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er kam ins Krankenhaus. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 1300 Euro.

+++

Jüterbog: Einbruch in Garagen

Unbekannte Täter sind in den Nachtstunden von Samstag auf Sonntagin mehrere Garagen im Jüterboger Stadtgebiet eingebrochen. Sie brachen Vorhängeschlösser auf und hebelten Garagentore auf. Die Diebe entwendeten unter andrerem Sturzhelme sowie ein Schweißgerät. Der Schaden wird mit mehreren Hundert Euro beziffert.

+++

Langenlipsdorf: Kollision mit einem Dachs

Auf der Landstraße zwischen Langenlipsdorf und Hohenahlsdorf ist ein Auto aus dem Landkreis Elbe-Elster mit einem Dachs zusammengestoßen, der plötzlich auf die Straße lief. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Das Tier verendete vor Ort.

+++

Blankenfelde-Mahlow: Fahrräder aus Laube gestohlen

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind Unbekannte in den Nachtstunden in eine Laube in Blankenfelde-Mahlow eingedrungen. Die Einbrecher stahlen aus dem Gartenhaus diverse Fahrräder im Wert von mehreren hundert Euro.

+++

Thyrow: Lkw mit Pkw zusammengestoßen

Aufgrund einer Unaufmerksamkeit ist am Montag gegen 8 Uhr in der Thyrower Dorfstraße in Thyrow zu einem Unfall. Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Teltow-Fläming stieß beim Vorbeifahren gegen einen Pkw. Es kam zu einem Schaden in Höhe von circa 1500 Euro.

+++

Blankenfelde: Kollision beim Einfädeln

Beim Einfahren in den fließenden Verkehr ließ ein Pkw-Fahrer am Montagmorgen gegen 9.15 Uhr nicht die notwendige Sorgfalt walten und stieß mit einem anderen Fahrzeug zusammen. Verletzt wurde niemand.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
60700772-fe92-11e6-aea3-43bdfc9b54d9
Vier Karnevalsvereine auf einen Streich

Auf der Bismarckhöhe ist am Montag erstmals mit vier Karnevalsvereinen der Rosenmontagsball gefeiert worden. Etwa 450 Gäste verbrachten einen ausgelassenen Tanzabend.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?