Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brutaler Überfall auf 91 Jahre alte Frau

Berlin Brutaler Überfall auf 91 Jahre alte Frau

Eine 91 Jahre alte Frau ist am Sonnabend in Berlin-Marzahn von einem Unbekannten überfallen und ausgeraubt worden. Der Täter hat der Rollator-Fahrerin nicht nur das Geld gestohlen, er hat sie auch noch schwer verletzt.

Voriger Artikel
Ehepaar stirbt bei Unfall mit Lkw-Beteiligung
Nächster Artikel
Abgetrennter Ferkelkopf: Erneut Angriff auf Moschee


Quelle: dpa (Genrefoto)

Berlin. Ein Unbekannter hat in Berlin-Marzahn eine 91-Jährige Frau ausgeraubt und schwer verletzt. Der Täter habe sie von hinten angegriffen, als sie am Samstagmittag mit ihrem Rollator durch einen Fußgängertunnel zwischen Helene-Weigel-Platz und Heinz-Graffunder-Park ging, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand stieß er die alte Dame um, trat der am Boden liegenden Frau gegen die Hüfte und stahl danach ihr Portemonnaie aus der Handtasche. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß.

Die Frau wurde mit Verletzungen an Kopf und Hüfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
98a7abb0-120e-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Spannender Boxabend in der MBS-Arena

Profiboxer Tyron Zeuge verteidigt seinen WBA-Titel in Potsdam trotz Abbruch in der fünften Runde wegen eines Cuts am rechten Auge. Doch der Boxabend hatte noch mehr Spektakel zu bieten.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?