Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Brutaler Überfall auf 91 Jahre alte Frau

Berlin Brutaler Überfall auf 91 Jahre alte Frau

Eine 91 Jahre alte Frau ist am Sonnabend in Berlin-Marzahn von einem Unbekannten überfallen und ausgeraubt worden. Der Täter hat der Rollator-Fahrerin nicht nur das Geld gestohlen, er hat sie auch noch schwer verletzt.

Voriger Artikel
Ehepaar stirbt bei Unfall mit Lkw-Beteiligung
Nächster Artikel
Abgetrennter Ferkelkopf: Erneut Angriff auf Moschee


Quelle: dpa (Genrefoto)

Berlin. Ein Unbekannter hat in Berlin-Marzahn eine 91-Jährige Frau ausgeraubt und schwer verletzt. Der Täter habe sie von hinten angegriffen, als sie am Samstagmittag mit ihrem Rollator durch einen Fußgängertunnel zwischen Helene-Weigel-Platz und Heinz-Graffunder-Park ging, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand stieß er die alte Dame um, trat der am Boden liegenden Frau gegen die Hüfte und stahl danach ihr Portemonnaie aus der Handtasche. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß.

Die Frau wurde mit Verletzungen an Kopf und Hüfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
33eac1b8-859e-11e7-8f02-dd180ddead23
Olaf Schubert zu Gast im Oranienburger Schlosspark

Comedian Olaf Schubert legte am Freitagabend (18. August 2017) im Schlosspark Oranienburg bei strömendem Regen einen umjubelten Auftritt hin. Trotz des widrigen Wetters waren 1300 Zuschauer gekommen, um die sächsische Flachsrakete aus Dresden live zu erleben.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?