Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Diebe fahren mit Auto in Juweliergeschäft

Berlin-Biesdorf Diebe fahren mit Auto in Juweliergeschäft

Rabiater Einbruch in ein Juwelier-Geschäft in Berlin-Biesdorf. Unbekannte sind dort in der Nacht zu Montag mit einem Auto durch die Scheiben des Geschäfts gerast und konnten Schmuck erbeuten.

Voriger Artikel
Ein toter Motorradfahrer und 79 Verletzte
Nächster Artikel
Im Grunewald wird wieder gesprengt


Quelle: dpa

Berlin. Mehrere Diebe sind am frühen Montagmorgen mit einem Auto in ein Juweliergeschäft in Berlin-Biesdorf gefahren. Sie erbeuteten in dem Laden in der Weißenhöher Straße nach ersten Angaben eine unbekannte Menge Schmuck und flüchteten dann, wie die Polizei mitteilte. Das Auto ließen sie am Tatort zurück.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
8dc57e04-f9de-11e6-9834-b3108e65f370
So flogen die Breeser Bomben in die Luft

Breese, 23. Februar: Im Drei-Sekundentakt wurden am Donnerstag 18 Fliegerbomben bei Breese gesprengt. Die tödliche Last stammte aus den letzten Kriegstagen im Februar 1945. Nun kann der neue Deich gebaut werden, den Ort vor Hochwasser schützen soll.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?