Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe schädigen Solarfirma schwer

Diebstahl in Duben Diebe schädigen Solarfirma schwer

Zum wiederholen Male haben Profi-Diebe den Solarpark in Duben (Dahme-Spreewald) heimgesucht. Auf einen Schlag sind 300 Solarmodule fachgerecht demontiert und dann abtransportiert worden.

Voriger Artikel
Diebe graben 50 Meter Kabel aus der Erde
Nächster Artikel
Neuruppin: Auf fremden Namen Ware bestellt


Quelle: dpa

Duben. Zum wiederholten Mal war der Solarpark in Duben (Dahme-Spreewald) das Ziel von Dieben, wie der Polizei am Dienstagmorgen angezeigt wurde.

Nach einer ersten Übersicht der Betreiberfirma sind 300 Solarmodule fachgerecht demontiert und entwendet worden.

Der verursachte Schaden wurde mit etwa 80.000 Euro angegeben.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahrens ein, Kriminaltechniker waren zur Spurensicherung am Tatort.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
4d79c556-858b-11e7-8f02-dd180ddead23
9. Traktoren- und Oldtimer-Treffen in Kuhbier

Lanz Bulldog, Hannomag, Famulus, ZT300, Pionier, RS09, Belarus, Dutra, Eicher- und Porsche – solche Namen lassen die Herzen von Fans alter Landtechnik höher schlagen. Am Sonnabend gab es diese Schätzchen in Bestfvorm beim 9. Traktoren- und Oldtimertreffen in Kuhbier zu sehen.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?