Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Ehepaar wird beim Tanken überfallen

Polizeieinsatz im Kreis Teltow-Fläming Ehepaar wird beim Tanken überfallen

Es ist ein absolutes Horrorerlebnis. Am Samstagabend ist ein Ehepaar im Kreis Teltow-Fläming beim Tanken überfallen worden. Zunächst versuchte der Täter in das Auto zu gelangen, in dem die Frau saß. Wenig später schlug er auf den Ehemann ein und fügte ihm Verletzungen zu.

Voriger Artikel
BMW rast auf Fußgänger zu
Nächster Artikel
Trickdiebe überraschen schlafende Autofahrer


Quelle: dpa

Großbeeren. Brutaler Überfall auf ein Ehepaar beim Tanken. Am Samstag hat ein 24-jähriger Mann eine Frau und dann ihren Mann in Großbeeren an einer Tankstelle attackiert.

Zunächst versuchte der 24-jährige Täter die Frau eines Autobesitzers anzugreifen. Der Mann war gerade in der Tankstelle, um seine Rechnung zu zahlen. Währenddessen versuchte der 24-Jährige in das Auto zu gelangen, in dem die Frau saß. Der 28-Jährigen gelang es, die Tür von innen zu verriegeln und 24-Jährigen abzuhalten.

Angreifer prügelt auf Ehemann ein

Wenig später eskalierte die Lage. Der Ehemann der 28-Jährigen war inzwischen vom Bezahlen zurück, bemerkte die Lage und schritt ein. Der Angreifer prügelte auf den 36-Jährigen ein und versuchte dessen Geldbeutel zu erbeuten. Erst als ein Zeuge eingriff, ließ der 24-Jährige von seinem Opfer ab und flüchtete. Der 36-Jährige wurde leicht verletzt. Er erlitt Verletzungen im Gesicht, am Hals und im Bereich des Oberkörpers.

Polizei kann mutmaßlichen Angreifer nach der Attacke stellen

Weil Zeugen und Opfer den Angreifer beschreiben konnten, gelang es der Polizei, den Mann wenig später zu stellen und in Gewahrsam zu nehmen. Der 24-jährige Pole bestreitet die Tat. Nach der Vernehmung wurde er freigelassen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
d6e26bdc-b989-11e6-9964-b73bb7b57694
Weihnachtsmarkt in Krangen

Die Markthändler kamen in historischen Gewändern, es gab alte Handwerkskunst zu sehen, Musik zu hören und eine große Auswahl kleiner Geschenke für seine Lieben zum Fest. In der Kirche und um die Kirche in Krangen bei Neuruppin gab es am Adventswochenende den zweiten Weihnachtsmarkt.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?