Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Enkel macht volltrunken Rabatz

4,52 Promille Enkel macht volltrunken Rabatz

Eine ältere Dame aus Wittenberge (Prignitz) hatte am Montag unter ihrem Enkel zu leiden und wusste sich nicht anders zu helfen, als die Polizei zu rufen. Die Polizei staunte nicht schlecht über den 33-Jährigen: Mit 4,52 Promille Alkohol im Blut war er noch in der Lage, Rabatz zu machen.

Voriger Artikel
100 Brillen beim Optiker geklaut
Nächster Artikel
Motorradfahrer schwer verletzt
Quelle: Peter Geisler

Wittenberge. Eine ältere Dame aus Wittenberge (Prignitz) hatte am Montag unter ihrem Enkel zu leiden und wusste sich nicht anders zu helfen, als die Polizei zu rufen. Die Polizei staunte nicht schlecht über den 33-Jährigen: Mit 4,52 Promille Alkohol im Blut war er noch in der Lage, Rabatz zu machen.

Der Betrunkene hatte am Nachmittag in der Bahnstraße gegen die Tür der Wohnung seiner Großmutter getreten. An der Tür entstand rund 100 Euro Sachschaden.

Der Mann wurde aufgrund seiner starken Alkoholisierung in ein Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
Das Pumpenhaus auf einer alten Postkarte
Die „Moschee“ in Bildern

Die „Moschee“ in der Potsdamer Havelbucht sieht zwar islamisch aus und war schon der Ort von Filmdreharbeiten, ist aber nur eine historisierende Hülle für einen Zweckbau: das Pumpensystem zur Versorgung der Fontänen im Schlosspark Sanssouci.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?