Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Fahrraddiebe unterwegs

Polizeibericht vom 15. März für Potsdam Fahrraddiebe unterwegs

In Drewitz und in der Waldstadt haben Fahrraddiebe zugeschlagen: Die Täter brachen jeweils in die Gemeinschaftskeller von Mehrfamilienhäusern ein.

Voriger Artikel
Bad Belzig: Wieder Ärger wegen Graffiti
Nächster Artikel
Unbekannte stehlen Baggerschaufel


Quelle: dpa

Drewitz. In der Nacht von Montag auf Dienstag sind Unbekannte in den Gemeinschaftskeller eines Drewitzer Mehrfamilienhauses in der Konrad-Wolf-Allee eingebrochen. Die Täter stahlen zwei Fahrräder. Wie die Diebe in den Keller gelangten, konnte nicht geklärt werden, da keine Einbruchsspuren zu sehen waren. Auch in der Waldstadt wurde ein Fahrrad aus einem Gemeinschaftskeller gestohlen. Die Täter brachen dazu in einen Wohnblock im Caputher Heuweg ein.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
7286e7a2-b7c7-11e7-948a-54d8c75544c3
Brand in Brieselang – Kameraden verletzt

Brieselang, 22. Oktober 2017 – Bei einem Löscheinsatz am Sonntag in einer Lager- und Produktionshalle in Brieselang (Havelland) sind 18 Feuerwehrleute verletzt worden. Sie wurden vor Ort in Zelten behandelt. Der Einsatz musste in Schutzanzügen fortgesetzt werden.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?