Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fast 8 Kilometer Hochspanungskabel gestohlen

Meuro Fast 8 Kilometer Hochspanungskabel gestohlen

Wie sie diese Menge wohl abtransportiert haben? Unbekannte haben in einem Waldgebiet in Südbrandenburg fast acht Kilometer Hochspannungsleitungen gestohlen. Der Schaden beträgt rund 20.000 Euro.

Voriger Artikel
Türklinken und Türbeschläge gestohlen
Nächster Artikel
Mann bedrängt Mädchen und bedroht Helfer


Quelle: dpa

Meuro. Unbekannte haben in einem Waldgebiet in Südbrandenburg Hochspannungsleitungen gestohlen. Insgesamt seien etwa 7500 Meter Kabel bei Meuro (Oberspreewald-Lausitz) verschwunden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Hochspannungsleitungen seien alt und nicht mehr stromführend gewesen. Die Schadenshöhe betrage mehr als 20.000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
74dcad0c-f634-11e6-b1aa-8cf77f476c96
Impressionen von der Knieperfahrt

Über 100 Fahrgäste erkundeten auf der Kleinbahnstrecke des Pollo die Schönheiten der Prignitzer Natur und entdeckten das „Nationalgericht“: Knieperkohl mit Kassler und Lungenwurst. Sie erhielten interessante Eindrücke in den Bahnbetrieb, den der gemeinnützige Verein gewährleistet, und das Dorfleben.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?