Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 5 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fast 8 Kilometer Hochspanungskabel gestohlen

Meuro Fast 8 Kilometer Hochspanungskabel gestohlen

Wie sie diese Menge wohl abtransportiert haben? Unbekannte haben in einem Waldgebiet in Südbrandenburg fast acht Kilometer Hochspannungsleitungen gestohlen. Der Schaden beträgt rund 20.000 Euro.

Voriger Artikel
Türklinken und Türbeschläge gestohlen
Nächster Artikel
Mann bedrängt Mädchen und bedroht Helfer


Quelle: dpa

Meuro. Unbekannte haben in einem Waldgebiet in Südbrandenburg Hochspannungsleitungen gestohlen. Insgesamt seien etwa 7500 Meter Kabel bei Meuro (Oberspreewald-Lausitz) verschwunden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Hochspannungsleitungen seien alt und nicht mehr stromführend gewesen. Die Schadenshöhe betrage mehr als 20.000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
98a7abb0-120e-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Spannender Boxabend in der MBS-Arena

Profiboxer Tyron Zeuge verteidigt seinen WBA-Titel in Potsdam trotz Abbruch in der fünften Runde wegen eines Cuts am rechten Auge. Doch der Boxabend hatte noch mehr Spektakel zu bieten.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?