Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Fast 8 Kilometer Hochspanungskabel gestohlen

Meuro Fast 8 Kilometer Hochspanungskabel gestohlen

Wie sie diese Menge wohl abtransportiert haben? Unbekannte haben in einem Waldgebiet in Südbrandenburg fast acht Kilometer Hochspannungsleitungen gestohlen. Der Schaden beträgt rund 20.000 Euro.

Voriger Artikel
Türklinken und Türbeschläge gestohlen
Nächster Artikel
Mann bedrängt Mädchen und bedroht Helfer


Quelle: dpa

Meuro. Unbekannte haben in einem Waldgebiet in Südbrandenburg Hochspannungsleitungen gestohlen. Insgesamt seien etwa 7500 Meter Kabel bei Meuro (Oberspreewald-Lausitz) verschwunden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Hochspannungsleitungen seien alt und nicht mehr stromführend gewesen. Die Schadenshöhe betrage mehr als 20.000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
b64c6f70-b8b8-11e6-9964-b73bb7b57694
Kreisreform: Die neuen Kreise in Brandenburg

Dem Land Brandenburg steht eine Kreisgebietsreform bevor. Künftig soll es nur noch neun Landkreise geben und Potsdam als einzige kreisfreie Stadt. Dies sind die neuen Landkreise.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?