Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Feuer durch explodierendes Küchengerät

Wohnungsbrand in Bad Saarow Feuer durch explodierendes Küchengerät

Vermutlich ein explodierendes Küchengerät hat in Bad Saarow (Oder-Spree) eine Wohnung in Brand gesetzt. Das Unglück ereignete sich in der Nacht zu Sonntag in einem Mehrparteienhaus.

Voriger Artikel
Bahnverkehr nach Autounfall unterbrochen
Nächster Artikel
Bei Rot über die Kreuzung gerauscht


Quelle: dpa

Bad Saarow. Vermutlich ein explodierendes Küchengerät hat in Bad Saarow (Oder-Spree) eine Wohnung in Brand gesetzt. Die Feuerwehr habe in der Nacht zu Sonntag den Brand in der Wohnung eines Mehrparteienhauses schnell löschen können, berichtete ein Polizeisprecher.

Dennoch entstand eine Sachschaden von rund 200 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Nähere Angaben zu dem Küchengerät, das nach ersten Erkenntnissen den Brand ausgelöst hat, konnte die Polizei nicht machen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
f7232d28-84d1-11e7-8f02-dd180ddead23
Bootskorso in Kyritz: Von oben, unten und innen feucht

Mit einem Bootskorso auf dem Untersee wurden am Freitagabend die 65. Kyritzer Regattatage eröffnet. Trotz strömendem Regen beteiligten sich 40 Boote. Einige hundert Zuschauer harrten unter Regenschirmen und Kapuzen tapfer aus.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?