Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Feuer in Gartenanlage Moosgarten

Brand in Potsdam Feuer in Gartenanlage Moosgarten

Donnerstagabend sind bei einem Feuer in der Potsdamer Gartenanlage Moosgarten zwei Lauben komplett zerstört worden. Der Brand war gegen 21 Uhr direkt an der Auffahrt Horstweg Ecke Rudolf-Moos-Straße ausgebrochen.

Voriger Artikel
Brennende Reifen und Attacke auf Hostel
Nächster Artikel
Randalierer zwangsweise in Klinik eingewiesen

Feuer in der Kleingartenanlage „Moosgarten“.

Quelle: Patrick Plönnig

Potsdam. Donnerstagabend sind bei einem Feuer in der Potsdamer Kleingartenanlage „Moosgarten“ zwei Lauben komplett zerstört worden. Der Brand war gegen 21 Uhr direkt an der Auffahrt Horstweg Ecke Rudolf-Moos-Straße ausgebrochen.

Die Feuerwehr war mit sieben Fahrzeugen vor Ort und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Um an den Brandherd zu gelangen, musste die Feuerwehr über einen Zaun steigen und die Schläuche darüberlegen.

Die Feuerwehr musste über einen Zaun steigen

Die Feuerwehr musste über einen Zaun steigen.

Quelle: Patrick Plönnig

Für die Löscharbeiten musste die Rudolf-Moos-Straße teils voll gesperrt werden. Darunter hatte auch der Burger King zu leiden. Kurz vor Mitternacht waren die Lösch- und Aufräumarbeiten beendet.

Löschen über den Zaun hinweg

Löschen über den Zaun hinweg.

Quelle: Patrick Plönnig

Verletzt wurde laut Feuerwehr niemand. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Auch zur Brandursache gibt es noch keine Angaben. Vermutet wird, dass das Feuer zunächst in einer der Lauben ausbrach und dann auf die Nachbarlaube übergriff. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
05c39788-3fcb-11e7-8144-2fa659fb7741
Wenn der W50 rostet: Ersatzteile für einen legendären Oldtimer-Lastwagen

Allrounder W50: Es gab ihn in 56 Ausführungen. In Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) befindet sich die größte Sammlung von Ersatzteilen für das Kultfahrzeug.

Wenn sich die Vorwürfe zum Mathe-Abi bestätigen...