Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Forstmaschine aufgebrochen und ausgeräumt

Polizeibericht vom 24. Mai für Potsdam-Mittelmark Forstmaschine aufgebrochen und ausgeräumt

Diese Arbeitswoche fing schlecht an: Ein Mitarbeiter eines Forstbetriebes in Neuseddin hat am Montag einen schweren Diebstahl gemeldet. Unbekannte hatten eine Holzrückemaschine aufgebrochen und die Steuerungselektronik und den Joystick gestohlen.

Voriger Artikel
Autofahrer übersieht Lkw
Nächster Artikel
Drei Diebe in Schach gehalten, einen gefesselt


Quelle: dpa

Neuseddin. Einen besonders schweren Fall von Diebstahl hat ein Mitarbeiter eines Forstbetriebes am Montagmittag in Neuseddin gemeldet. Der Mann hatte festgestellt, dass bei einer abgestellten Holzrückemaschine die Fahrertür aufgebrochen worden war. Unbekannte hatten aus dem Inneren die Steuerungselektronik und den Joystick ausgebaut und gestohlen. Der Schaden wurde mit mehreren Tausend Euro angegeben.

Ducati-Motorrad in Kleinmachnow gestohlen

Unbekannte haben zwischen Sonntagabend und Dienstagmorgen in Kleinmachnow ein Ducati-Motorrad gestohlen. Der Besitzer meldete den Diebstahl am Dienstagvormittag. Das rote Motorrad des italienischen Herstellers war in der Straße Am Wall abgestellt. Am Tatort konnten jedoch keine Spuren ausfindig gemacht werden, die auf den eigentlichen Tatablauf hindeuten könnten. Das Krad mit dem amtlichen Kennzeichen PM-VU 15 wurde international zur Fahndung ausgeschrieben.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
fbf36a00-bc60-11e6-993e-ca28977abb01
Tanzspiel des Tanzteams „Kesse Sohle“ im Stadtklubhaus

Das Tanzteam „Kesse Sohle“ entführt seine Zuschauer in diesem Jahr in die Eiswelt der Schneekönigin. In zauberhaften, lustigen und zuweilen auch schaurigen Szenen wird erzählt, wie die kleine Gerda ihren Bruder Kai sucht, findet und mit Hilfe der tapferen Schneemänner rettet.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?