Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Fotos vom mutmaßlichen Sextäter

Fahndung der Polizei Berlin Fotos vom mutmaßlichen Sextäter

Wer kennt diesen Mann? Die Berliner Polizei fahndet nach einem Sextäter, der im Mai in Wilmersdorf zwei Frauen belästigt hat. Mit der Veröffentlichung von Fotos und einem Video erhofft sich die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung zu dem mutmaßlichen Sexualstraftäter.

Voriger Artikel
B 96 stundenlang gesperrt
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Kollision am Schönefelder Kreuz

Wer kennt diesen Mann?

Quelle: Polizei Berlin

Berlin. Mit Fotos und einer Videosequenz Überwachungskamera fahndet die Berliner Polizei nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter.

Der Mann soll in der Nacht zum 22. Mai zwei junge Frauen in Wilmersdorf verfolgt und überfallen haben, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Die Ermittler gehen davon aus, dass ein sexuelles Motiv hinter der Tat stand. Allerdings wurde der Täter gestört oder abgewehrt.

Wer kennt diesen Mann

Wer kennt diesen Mann?

Quelle: Polizei Berlin
Wer kennt diesen Mann

Wer kennt diesen Mann?

Quelle: Polizei Berlin

Die Bilder aus einer Überwachungskamera vom U-Bahnhof Rüdesheimer Platz zeigen einen Mitteleuropäer, etwa 1,80 Meter groß, dunkelblond und zwischen 25 und 35 Jahre alt.

Das Video

Hinweise zur Identität oder zum Aufenthaltsort des Mannes nimmt das Landeskriminalamt unter (030) 4664 – 913 402 entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
d6e26bdc-b989-11e6-9964-b73bb7b57694
Weihnachtsmarkt in Krangen

Die Markthändler kamen in historischen Gewändern, es gab alte Handwerkskunst zu sehen, Musik zu hören und eine große Auswahl kleiner Geschenke für seine Lieben zum Fest. In der Kirche und um die Kirche in Krangen bei Neuruppin gab es am Adventswochenende den zweiten Weihnachtsmarkt.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?