Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Frau stirbt nach Sturz von Balkon im 8. Stock

Berlin-Charlottenburg Frau stirbt nach Sturz von Balkon im 8. Stock

Schrecklicher Vorfall in Berlin-Charlottenburg – dort ist in der Nacht zu Samstag eine Frau nach einem Sturz vom Balkon im 8. Stock gestorben. Die Umstände geben der Polizei noch Rätsel auf. Ein erster Verdacht hat sich nicht bestätigt.

Voriger Artikel
Schrei verhindert schweren Autobahn-Unfall
Nächster Artikel
Fabrikdach stürzt nach heftigem Regenguss ein

Symbolbild

Quelle: dpa

Berlin. Eine 48-Jährige ist in Berlin-Charlottenburg vom Balkon ihrer Wohnung im achten Stock gefallen - und gestorben. Laut Zeugenberichten soll dem Sturz in der Nacht auf Samstag ein Streit zwischen der Frau und einem gleichaltrigen Bekannten vorausgegangen sein, wie die Polizei mitteilte. Der Mann war betrunken. Er wurde festgenommen, kam jedoch später wieder auf freien Fuß. Ein dringender Tatverdacht bestand zunächst nicht. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
Darum studieren diese klugen Köpfe in Potsdam

4535 neue Studenten nehmen zum Wintersemester 2017/18 an der Universität Potsdam ihr Studium auf. Die MAZ hat 25 Erstsemester gefragt, warum sie sich für Brandenburgs Landeshauptstadt entschieden haben. Die Antworten reichen von "unglaublich" bis "typisch".

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?