Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frau stirbt nach Sturz von Balkon im 8. Stock

Berlin-Charlottenburg Frau stirbt nach Sturz von Balkon im 8. Stock

Schrecklicher Vorfall in Berlin-Charlottenburg – dort ist in der Nacht zu Samstag eine Frau nach einem Sturz vom Balkon im 8. Stock gestorben. Die Umstände geben der Polizei noch Rätsel auf. Ein erster Verdacht hat sich nicht bestätigt.

Voriger Artikel
Schrei verhindert schweren Autobahn-Unfall
Nächster Artikel
Fabrikdach stürzt nach heftigem Regenguss ein

Symbolbild

Quelle: dpa

Berlin. Eine 48-Jährige ist in Berlin-Charlottenburg vom Balkon ihrer Wohnung im achten Stock gefallen - und gestorben. Laut Zeugenberichten soll dem Sturz in der Nacht auf Samstag ein Streit zwischen der Frau und einem gleichaltrigen Bekannten vorausgegangen sein, wie die Polizei mitteilte. Der Mann war betrunken. Er wurde festgenommen, kam jedoch später wieder auf freien Fuß. Ein dringender Tatverdacht bestand zunächst nicht. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
69e0b352-0edb-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Demo gegen Abschiebung in Neuruppin

Das Aktionsbündnis „Neuruppin bleibt bunt“ hatte zu einer Kundgebung gegen die Abschiebung von Flüchtlingen – insbesondere nach Afghanistan – aufgerufen. Über 100 Menschen versammelten sich auf dem Schulplatz.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?