Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Frau und Jugendliche belästigt – Polizei sucht Täter

Potsdam Frau und Jugendliche belästigt – Polizei sucht Täter

In Potsdam sind am Donnerstag eine 14-jährige Jugendliche und eine 58-jährige Frau von zwei unterschiedlichen Männern belästigt worden. Die mutmaßlichen Täter werden nun mit einer Personenbeschreibung gesucht.

Voriger Artikel
Mann stirbt in brennendem Auto
Nächster Artikel
Groß Langerwisch: Auto fährt gegen Baum

Symbolbild

Quelle: MAZ

Potsdam. Am Donnerstag sind in Potsdam eine 14-Jährige von einem unbekannten Mann sexuell belästigt und eine 58-jährige Frau von einem Exhibitionisten bedrängt und betatscht worden. Nun werden die mutmaßlichen Täter mit Personenbeschreibungen gesucht.

Die 14-Jährige war am Donnerstag gegen 15 Uhr in Bornstedt in der Potsdamer Straße von einem Unbekannten belästigt worden. Die Schülerin war mit dem Fahrrad auf dem Heimweg, als der Mann unvermittelt vor ihr Rad lief und sie unsittlich am Oberkörper berührte.

Nun werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Außerdem gibt es eine Beschreibung des gesuchten Mannes:

– etwa 40 Jahre alt

– 1,75 Meter groß

– braune Haare

– braune Kapuzenjacke mit weißen Karostreifen

– braune Umhängetasche

– sprach kein Deutsch

Frau wird von maskiertem Exhibitionisten auf Waldweg attackiert

Der zweite Fall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr im Stern an der Parforceheide. Hier wurde eine 58-jährige von einem maskierten Exhibitionisten attackiert. Die Frau war vom Bahnhof Griebnitzsee zu Fuß auf einem Waldweg unterwegs, der von der Stahnsdorfer Straße abgeht. Plötzlich bemerkte sie den maskierten und nackten Mann hinter sich. Er bedrängte die Frau verbal und fasste sie am Po an. Die Frau schrie den Mann an, er solle sie in Ruhe lassen, dann ging sie schnell weiter. Der Unbekannte folgte ihr nicht, er blieb zurück und befriedigte sich.

Auch hier werden Zeugen des Vorfalls gesucht und auch hier gibt es eine Personenbeschreibung des Mannes:

– 30-40 Jahre alt

– etwa 1,80 Meter groß

– kräftige, „ bullige“ Statur

– kräftige Stimme mit ortsüblichen Dialekt

In beiden Fällen nimmt die Polizei Hinweise unter der Telefonnummer 0331/5508-1224 und unter www.polizei.brandenburg.de entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
b64c6f70-b8b8-11e6-9964-b73bb7b57694
Kreisreform: Die neuen Kreise in Brandenburg

Dem Land Brandenburg steht eine Kreisgebietsreform bevor. Künftig soll es nur noch neun Landkreise geben und Potsdam als einzige kreisfreie Stadt. Dies sind die neuen Landkreise.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?