Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Fünf Verletzte bei PKW-Unfall

Teltow-Fläming: Polizeibericht 13. August Fünf Verletzte bei PKW-Unfall

Bei einem Verkehrsunfall wurden am Donnerstag gegen 10:35 Uhr zwei 8-jährige Kinder, zwei Frauen (47 und 48 Jahre) und ein 20-jähriger Mann auf der Mittenwalder Straße in Rangsdorf verletzt. Die vier Insassen, die zwei Kinder und zwei Frauen, sowie der Unfallverursacher wurden bei dem Zusammenprall leicht verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden.

Voriger Artikel
20-Jähriger bei Unfall verletzt
Nächster Artikel
11-Jähriger von Auto erfasst

Der beschädigte Golf des Unfallfahrers.

Quelle: aireye

Rangsdorf: Fünf Verletzte bei PKW-Unfall.  

Bei einem Verkehrsunfall auf der Mittenwalder Straße in Rangsdorf wurden am Donnerstag gegen 10.30 Uhr zwei achtjährige Kinder, zwei Frauen (47 und 48 Jahre) und ein 20-jähriger Mann verletzt. Laut Zeugenberichten war der Fahrer in einem VW Golf mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und geriet ins Schleudern. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Daimler Chrysler aus Berlin. Die vier Insassen, die zwei Kinder und zwei Frauen, wurden bei dem Zusammenprall leicht verletzt und mussten von den Rettungskräften in nahegelegen Krankenhäuser gebracht werden. Die 47-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Auch der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle musste wegen den Räumungsarbeiten bis 12 Uhr voll gesperrt werden. Die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei bisher noch nicht bekannt geben.

+++

Heinersdorf: 14-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw ist am Mittwochabend gegen 17.35 Uhr eine 14-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden. Als sie von der Osdorfer Straße nach links in die Heinersdorfer Straße abbiegen wollte, kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Mercedes Benz. Sie musste vom Unfallort per Rettungshubschrauber in eine Berliner Klinik geflogen werden.

+++

Gottsdorf-Frankenförde: Reh bei Unfall getötet

Bei einem Zusammenstoß am Mittwochabend gegen 23.15 Uhr wurde auf der Straße zwischen Gottsdorf und Frankenförde ein Reh getötet, als es über die Straße lief. Der Pkw wurde zwar beschädigt, blieb jedoch fahrbereit. Personen wurden nicht verletzt.

+++

Mahlow: Vier Reifen zerstochen

Unbekannte Täter haben zwischen Dienstagnachmittag um 17 Uhr und Mittwochmittag um 13 Uhr insgesamt vier Reifen an zwei Autos zerstochen. Die Pkw aus Teltow-Fläming und Potsdam-Mittelmark standen im Stadtgebiet von Mahlow. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1600 Euro.

+++

Zossen: Einbruch in Kleintransporter

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch haben unbekannte Diebe einen Kleintransporter im Stadtgebiet von Zossen aufgebrochen und diverse Elektrowerkzeuge entwendet. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei hat eine Anzeige aufgenommen.

+++

Jüterbog: Pflanzen und Gehwegplatten gestohlen

Im Jüterboger Stadtgebiet drangen in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch unbekannte Täter in eine Verkaufseinrichtung ein und entwendeten diverse Pflanzen und Gehwegplatten. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++

Genshagen: 500 Quadratmeter Ödland verbrannt

Am Donnerstagmorgen brannten in Genshagen ca. 500 Quadratmeter Ödland, die sich in Nähe einer Gewerbehalle befinden. Das Gebäude war jedoch nicht gefährdet und die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Wie groß der Schaden ist, wird noch ermittelt.

+++

Ludwigsfelde: Verkehrsschild gerammt

Ein Lkw-Fahrer aus Wittenberg hat am Mittwochabend gegen 21.25 Uhr am Anton-Saefkow-Ring ein Verkehrsschild gerammt. Grund war eine Unaufmerksamkeit. Der Fahrer wurde verwarnt, der Schaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0866aa66-baf6-11e6-993e-ca28977abb01
Adventsmarkt am Kirchberg Rathenow

Rund um die Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow lud am zweiten Adventswochenende ein Adventsmarkt zum gemütlichen Verweilen ein. Im Rahmen des Marktes kam es auch zu einem Konzert mit Sängerin Nina Omilian.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?