Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Gemüse-Lkw durch Feuer völlig zerstört

Zwischen Jamlitz und Leeskow Gemüse-Lkw durch Feuer völlig zerstört

Ein Lkw ist am Donnerstagvormittag zwischen Jamlitz und Leeskow im Landkreis Dahme-Spreewald während der Fahrt in Brand geraten und durch das Feuer vollständig zerstört worden. Doch das ist nicht der einzige Schaden.

Voriger Artikel
78-Jähriger verwechselt Gas und Bremse
Nächster Artikel
Kabeldiebe fackeln beinahe Firmenhalle ab


Quelle: Feuerwehr

Jamlitz. Am Donnerstag gegen 10:30 Uhr ist auf der Landstraße zwischen Jamlitz und Leeskow (Dahme-Spreewald) ein Lkw in Brand geraten. Der Fahrer konnte den Laster, der Gemüse geladen hatte, am Fahrbahnrand parken.

Als die Feuerwehr eintraf, stand der Lkw bereits voll in Flammen und ist von dem Feuer vollständig zerstört worden.

Nach ersten Erkenntnissen soll ein technischer Defekt zu dem Brand geführt haben.

Zur genauen Schadenshöhe liegen noch keine Informationen vor, da neben dem Fahrzeug auch die Straßendecke am Brandort erheblich beschädigt wurde.

Um 12:00 Uhr konnte der Einsatz beendet und der Lkw von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
d6e26bdc-b989-11e6-9964-b73bb7b57694
Weihnachtsmarkt in Krangen

Die Markthändler kamen in historischen Gewändern, es gab alte Handwerkskunst zu sehen, Musik zu hören und eine große Auswahl kleiner Geschenke für seine Lieben zum Fest. In der Kirche und um die Kirche in Krangen bei Neuruppin gab es am Adventswochenende den zweiten Weihnachtsmarkt.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?