Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Große Suche nach verletztem Biker im Wald

Densow Große Suche nach verletztem Biker im Wald

Ein gestürzter Motorradfahrer hat in einem Wald bei Densow (Uckermark) eine große Suchaktion ausgelöst - mit fünf Streifenwagen, zwei Helikoptern, mehreren Feuerwehrleuten und einem Förster.

Voriger Artikel
Beim Absturz vom Stasi-Turm schwer verletzt
Nächster Artikel
Polizei sucht Trickbetrüger


Quelle: dpa (Genrefoto)

Densow. Ein gestürzter Motorradfahrer hat in einem Wald in Densow (Uckermark) eine große Suchaktion ausgelöst - mit fünf Streifenwagen, zwei Helikoptern, mehreren Feuerwehrleuten und einem Förster.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 26-Jährige am Donnerstag auf einem Waldweg einem Reh ausgewichen. Er kam vom Weg ab, überschlug sich und blieb wenige Meter weiter liegen.

Da er beim Notruf per Handy seinen genauen Standpunkt nicht bestimmen konnte und das Waldgebiet recht groß und unübersichtlich war, lief die Suchaktion an.

Nach einer Dreiviertelstunde konnten die Einsatzkräfte den Verletzten finden.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
8dfb7278-2b0e-11e7-b203-d7224497f556
Massencrash auf der A 2 Richtung Berlin

Reesdorf, 26. April 2017 – Ein Pkw sieht das Stauende auf der A 2 nahe der Landesgrenze von Brandenburg zu spät und kracht in einen Lkw. Daraufhin brennen mehrere Fahrzeuge aus. Zwei Menschen werden leicht verletzt. Die Autobahn bleibt stundenlang gesperrt.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?