Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 20 ° Regenschauer

Navigation:
Handfester Streit um die Zapfsäule

Schlägerei an Tankstelle in Calau Handfester Streit um die Zapfsäule

An einer Tankstelle in Calau (Oberspreewald-Lausitz) sind am Karfreitag zwei Kraftfahrer aufeinander losgegangen. Sie stritten darum, wer als erster eine Zapfsäule belegen dürfte.

Voriger Artikel
Drei Unfälle auf der A10
Nächster Artikel
Mann auf Baustelle tödlich verunglückt


Quelle: dpa

Calau. In eine Schlägerei ist ein Streit unter Kraftfahrern um den ersten Platz am Zapfhahn einer Tankstelle in Calau (Oberspreewald-Lausitz) ausgeartet.

Ein Lkw-Fahrer wollte seinen Laster betanken und fuhr rückwärts an die Säule heran, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In dem Moment stellte sich ein Autofahrer an den Platz und begann zu tanken.

Der Lkw-Fahrer pochte auf sein Recht, als erster an der Reihe gewesen zu sein. Erst stritten sich beide Männer lautstark, dann kam es nach Polizeiangaben zu der körperlichen Auseinandersetzung.

Anzeigen wegen gegenseitiger Körperverletzung wurden aufgenommen.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
9bfff764-527d-11e6-8042-207c9f225287
Impressionen aus Bergerdamm

Im Rahmen der Serie „MAZ zu Hause in...“ geht es diesmal nach Bergerdamm. In dem Ortsteil nordwestlich von Nauen leben derzeit 443 Menschen. Er besteht aus drei Siedlungen. Eine davon ist Hanffabrik, wo bis in die 70er-Jahre des vorigen Jahrhunderts tatsächlich Hanf angebaut und verarbeitet worden war.

Halten Sie die geplante Kreisreform in Brandenburg für sinnvoll?