Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Hubschrauber bringt Frau nach Unfall in Klinik

Schwerer Unfall im Kreis Potsdam-Mittelmark Hubschrauber bringt Frau nach Unfall in Klinik

Eine 53-jährige Frau ist am späten Donnerstagnachmittag bei einem Unfall im Kreis Potsdam-Mittelmark so schwer verletzt worden, dass sie mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Zu dem Unfall kam es nach einem Fehler, wie er leider häufig passiert.

Voriger Artikel
Oranienburg: Frau erleidet Krampfanfall in Pkw
Nächster Artikel
Zwei Leichtverletzte nach Wohnungsbrand

Das Auto wurde bei dem Unfall stark beschädigt.

Quelle: Plönnig

Zauchwitz. Auf der Bundesstraße 246 ist es am Donnerstagnachmittag zwischen Zauchwitz und Körzin zu einem schweren Unfall gekommen. Eine Frau ist dabei so schwer verletzt worden, dass sie mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste.

Die genauen Umstände des Unfalls sind noch unklar. Bekannt ist bislang nur, dass es gegen 17.30 Uhr nach einem Vorfahrtsfehler zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam. Beide wurden dabei stark beschädigt. Über die Höhe des Schadens ist noch nichts bekannt.

Die Polizei sicherte Spuren nach dem Unfall.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
adf1a74e-b5b7-11e7-84b7-e3eddc0dc5d1
Rennpappen, damals und heute

Kübel, mit „Dachgarten“ – was gab es nicht alles. Erinnern Sie sich noch an Ihren Trabant? Und an die Wartezeit? Wir haben unser Archiv durchforstet und zeigen eine Auswahl besonderer Trabants – mit dem Wunsch, dass viele Leser diese Galerie erweitern.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?