Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Internetbekannter wurde zum Dieb

Kyritz Internetbekannter wurde zum Dieb

Die 58-Jährige aus dem Raum Kyritz lernte im Internet einen 29-Jährigen kennen und ließ ihn bei sich wohnen. Jetzt fehlen Geld und Handy. Der Mann ist verschwunden.

Voriger Artikel
Polizei sucht mutmaßlichen Einbrecher
Nächster Artikel
Beamte fassen jugendliche Randalierer

Die Internetbekanntschaft klaute Geld und Handy.

Quelle: obs/DrEd/www.DrEd.com

Kyritz. Eine 58-jährige Frau aus dem Kyritzer Bereich lernte über ein Internetportal einen 29-jährigen Mann kennen und schrieb sich mit ihm. Er teilte mit, dass er ohne festen Wohnsitz sei und weckte ihr Mitleid. Sie ließ ihn bei sich wohnen.

Unberechtigt Geld abgebucht

Im November stellte sie unberechtigte Abbuchungen von ihrem Konto fest. Zudem fehlten ein Handy und Geld. Nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts des Diebstahls gegen den 29-Jährigen, der inzwischen nicht mehr der Frau wohnt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
98a7abb0-120e-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Spannender Boxabend in der MBS-Arena

Profiboxer Tyron Zeuge verteidigt seinen WBA-Titel in Potsdam trotz Abbruch in der fünften Runde wegen eines Cuts am rechten Auge. Doch der Boxabend hatte noch mehr Spektakel zu bieten.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?