Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Junge von Müllwagen überrollt und verletzt

Unfall in Rangsdorf Junge von Müllwagen überrollt und verletzt

Schrecklicher Unfall in Rangsdorf (Teltow-Fläming): Dort ist ein 12-jähriger Junge von einem Müllwagen überrollt und schwer verletzt worden. Der Junge ist mit seinem Fahrrad auf der glatten Straße ins Rutschen gekommen. Danach nahm das Drama seinen Lauf.

Voriger Artikel
So rüstet die Polizei für den Demo-Mittwoch auf
Nächster Artikel
Schmuck gestohlen


Quelle: Geisler

Rangsdorf. Dramatsicher Glatteis-Unfall in Rangsdorf: Dort ist am Dienstagmorgen ein 12-jähriger Junge schwer verletzt worden. Er war mit seinem Fahrrad auf der glatten Straße gestürzt und vor einen Müllwagen gefallen. Das Fahrzeug überrollte den Jungen.

Nach aktuellen Erkenntnissen der Polizei hatte der Junge den Müllwagen in der Georg-Hansen-Straße rechts überholt und war dann gestürzt. Der 37-jährige Fahrer des Müllwagens konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig stoppen und überfuhr den Jungen.

Der 12-Jährige ist mit schweren Beinverletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Er wurde in ein Berliner Spezialkrankenhaus gebracht.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
69e0b352-0edb-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Demo gegen Abschiebung in Neuruppin

Das Aktionsbündnis „Neuruppin bleibt bunt“ hatte zu einer Kundgebung gegen die Abschiebung von Flüchtlingen – insbesondere nach Afghanistan – aufgerufen. Über 100 Menschen versammelten sich auf dem Schulplatz.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?