Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kantow: Einbrecher knacken Windräder

Seile und Sicherheitsgurte entwendet Kantow: Einbrecher knacken Windräder

Einbrecher sind am Freitagnachmittag in mehrere Windräder bei Kantow eingestiegen. Viel mitgenommen haben sie nicht, außer vielleicht einen Muskelkater. Denn um so eine Winradtür zu knacken, bedarf es erheblicher Stärke. Nun ermittelt die Kripo.

Voriger Artikel
Jugendlicher nach Zigarette im Krankenhaus
Nächster Artikel
Zwei Verletzte nach Unfall auf A24

Kantow. Unbekannte Täter haben am Freitagnachmittag die Eingangstüren zu mehreren Windrädern an der Dorfstraße bei Kantow aufgehebelt. Es wurden 2 Notfallsäcke mit Seilen und Sicherheitsgurten entwendet. Mit einer verantwortlichen Objektbetreuerin wurde der Windpark kontrolliert. Um die Türen zu knacken, ist ein erheblicher Kraftaufwand in der Höhe der Schlösser aufgewendet worden. Der Sachschaden ist bisher noch nicht ermittelt.

MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
00324e20-3e10-11e7-896d-07fdb90f1c16
Hochkarätige Konzerte beschließen die Jubiläums-Tour de Prignitz

Mit Bell, Book & Candle und Stargast Johannes Oerding findet die Jubiläumsausgabe der Tour de Prignitz in Wittenberge einen würdigen Abschluss. mehr als 200 Zuschauer umjubeln die Künstler auf der Elblandbühne.

Wenn sich die Vorwürfe zum Mathe-Abi bestätigen...