Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Kleintransporter kollidiert mit Motorrad

Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 20. November Kleintransporter kollidiert mit Motorrad

An der Ecke der Herrmann-Voigt- zur Potsdamer Straße in Königs Wusterhausen, kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, als der Fahrer eines Kleintransporters beim Abbiegen einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen hatte. Bei dem Zusammenstoß kam der Kradfahrer zu Fall und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Voriger Artikel
Drogen im Überraschungsei
Nächster Artikel
Schock für LKW-Fahrer nach Duschgang



Quelle: dpa

Königs Wusterhausen: Kradfahrer schwer verletzt.  

An der Ecke der Herrmann-Voigt- zur Potsdamer Straße in Königs Wusterhausen, kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, als der Fahrer eines Kleintransporters beim Abbiegen einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen hatte. Bei dem Zusammenstoß kam der Kradfahrer zu Fall und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der 55-jährige wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen, während das Motorrad vom Abschleppdienst geborgen werden musste. Der entstandene Schaden beläuft sich insgesamt auf circa 5000 Euro.

+++

Zeesen: Renault fährt auf Mazda auf

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag auf der Karl-Liebknecht-Straße in Zeesen. Ein Renault war auf einen Mazda aufgefahren und die 47-jährige Fahrerin des gerammten Autos hatte dabei Verletzungen erlitten, die im Krankenhaus versorgt werden mussten. Bei einem geschätzten Schaden von rund 2000 Euro musste für beide Autos ein Abschleppdienst gerufen werden.

+++

Waltersdorf: Spielzeug entwendet

Ein circa 30 Jahre alter Mann mit schwarzer Jacke betrat am Donnerstag gegen 12:45 Uhr ein Spielwarengeschäft Am Rondell in Waltersdorf und entwendete drei Packungen Lego im Wert von circa 300 Euro. Das Diebesgut packte er in eine eigens dafür präparierte Tasche und verließ das Geschäft. Es wurde Anzeige wegen Diebstahls erstattet.

+++

Mahlow: Vorfahrt missachtet

Auf der B 96 bei Mahlow zur Landesgrenze Berlin fuhr am Freitagmorgen ein Daimler Chrysler aufgrund eines Vorfahrtsfehlers auf einen Nissan auf. Infolge des Zusammenstoßes waren beide Autos nicht mehr fahrbereit. Ins Unfallprotokoll wurde ein Schaden von rund 10 000 Euro aufgenommen, verletzt wurde niemand.

+++

Waßmannsdorf: Unfall an der Tankstelle

Auf der B96A zwischen Waßmannsdorf und Schönefeld ereignete sich am Freitagmorgen ein Verkehrsunfall. Auf Höhe einer dortigen Tankstelle fuhr ein VW auf einen vorausfahrenden Mazda auf und verursachte einen Sachschaden von geschätzten 5000 Euro.

+++

Heidesee: Karpfen gestohlen

Das spurlose Verschwinden von circa 300 Kilogramm Karpfen wurde der Polizei am Freitagmorgen von einem Fischer mitgeteilt. Die Tiere befanden sich in sogenannten Freihältern mit Netzen, als sie vermutlich in der Zeit von Samstag bis Donnerstag von unbekannten Personen gestohlen wurden. Zur Schadenshöhe liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor, die Polizei nahm eine Anzeige wegen Diebstahls auf.

+++

Halbe: Misslungener Enkeltrick

Eine Halber Seniorin zeigte am Donnerstagnachmittag bei der Polizei einen Betrugsversuch an, der nach der bekannten Methode des „Enkeltricks“ verübt worden war. In akzentfreiem Deutsch hatte sich ein Anrufer in den Mittagsstunden bei der Frau als „Peter aus Berlin“ vorgestellt und sie dringend gebeten, ihm mit 12 000 Euro auszuhelfen. Die Frau reagierte geistesgegenwärtig und beendete das Telefonat, um dann Anzeige zu erstatten. Auch ein nochmaliger Versuch des Täters, das Geld zu erlangen, war gescheitert. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

+++

Ragow: Ford kollidiert mit Peugeot

Im Bereich der Autobahnbaustelle zwischen dem Schönefelder Kreuz und der Ausfahrt Ragow ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall. Beim Auffahren auf die Autobahn war ein Ford mit einem Peugeot zusammengestoßen, ohne dass dabei Personen zu Schaden gekommen waren. Eine erste Schätzung der Beschädigungen an den Fahrzeugen wurde mit mehr als 1600 Euro zu Protokoll genommen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0866aa66-baf6-11e6-993e-ca28977abb01
Adventsmarkt am Kirchberg Rathenow

Rund um die Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow lud am zweiten Adventswochenende ein Adventsmarkt zum gemütlichen Verweilen ein. Im Rahmen des Marktes kam es auch zu einem Konzert mit Sängerin Nina Omilian.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?