Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kleintransporterfahrer bei Unfall getötet

Unglück in Grünow Kleintransporterfahrer bei Unfall getötet

Wieder hat Brandenburg einen Verkehrstoten zu beklagen: Der Fahrer eines Kleintransporters hat einen Unfall am Mittwoch bei Grünow in der Uckermark nicht lange überlebt. Der Mann war am Morgen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum gekracht.

Voriger Artikel
Gerichtsmediziner untersuchte Frau
Nächster Artikel
Zwei tödliche Verkehrsunfälle am Mittwoch
Quelle: dpa

Ein 46 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters ist auf einer Landstraße bei Grünow (Uckermark) bei einem Unfall getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann mit seinem Wagen am Mittwochmorgen aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbahn.

Der Fahrer konnte von Rettungskräften zwar noch aus seinem Wagen befreit werden. Wenig später erlag er aber seinen schweren Verletzungen.

Angaben zur Schadenshöhe machte die Polizei nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
8dc57e04-f9de-11e6-9834-b3108e65f370
So flogen die Breeser Bomben in die Luft

Breese, 23. Februar: Im Drei-Sekundentakt wurden am Donnerstag 18 Fliegerbomben bei Breese gesprengt. Die tödliche Last stammte aus den letzten Kriegstagen im Februar 1945. Nun kann der neue Deich gebaut werden, den Ort vor Hochwasser schützen soll.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?