Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Knochenfund: Mann verrottet im Brunnen

Schönermark: Todesursache noch unklar Knochenfund: Mann verrottet im Brunnen

Ein grausiger Fund in Schönermark (Uckermark) steht kurz vor der Aufklärung. Dort wurden Mitte Juni Knochenteile in einem stillgelegten Brunnen gefunden. Nun ist klar: Sie passen zu einem jungen Mann. Die Skelett-Überreste hatten schon länger in dem Brunnen gelegen. Doch es gibt weiterhin Rätsel um den Fund.

Voriger Artikel
DSDS-Star nutzt Trauer um Felix für Publicity
Nächster Artikel
Mit Revolver im Gepäck am Flughafen
Quelle: MAZ/Archiv

Schönermark. In einem stillgelegten Brunnen in Schönermark (Uckermark) sind Mitte Juni Knochenteile gefunden worden, als er wieder in Betrieb genommen werden sollte. Inzwischen gibt es eine traurige Gewissheit: Die Skelett-Überreste sind von einem heute etwa 30 Jahre alten Mann. Die DNA der Knochen und das Gebiss wurden in den vergangenen Wochen mit vermissten Personen abgeglichen. Erfolgreich, denn nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Neuruppin handelt es sich um einen 1985 geborenen Mann.

Die Knochenteile haben schon mehrere Jahre in dem Brunnen gelegen. Die Todesursache steht aber noch nicht fest. Schon in den nächsten Tagen könnten die Ergebnisse aber spruchreif sein. Möglicherweise könnten die Ermittlungen danach weiter fortgesetzt werden, denn noch ist völlig unklar, ob es sich um ein Verbrechen handelt.

Die Überreste wurden auf einem privaten Grundstück gefunden. Wegen Fäulnisgasen hatten die Ermittler vor Ort ihre Ermittlungen einstellen müssen. Lange war nicht klar, ob es sich um tierische oder menschliche Überreste handeln könnte.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
fbf36a00-bc60-11e6-993e-ca28977abb01
Tanzspiel des Tanzteams „Kesse Sohle“ im Stadtklubhaus

Das Tanzteam „Kesse Sohle“ entführt seine Zuschauer in diesem Jahr in die Eiswelt der Schneekönigin. In zauberhaften, lustigen und zuweilen auch schaurigen Szenen wird erzählt, wie die kleine Gerda ihren Bruder Kai sucht, findet und mit Hilfe der tapferen Schneemänner rettet.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?