Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Lkw stößt mit Auto zusammen

Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 5. November Lkw stößt mit Auto zusammen

+++ Schönefeld: Lkw stößt mit Auto zusammen +++ Mittenwalde: Auffahrunfall wegen zu geringem Sicherheitsabstand +++ Königs Wusterhausen: Unfall mit 2000 Euro Schaden +++ Luckau: Lastwagen rammt Auto +++

Voriger Artikel
Alter Mann seit Sonntag verschwunden
Nächster Artikel
Kleintransporter-Fahrer, bitte melden!

+++

Schönefeld: Lkw stößt mit Auto zusammen

In Schönefeld sind am Montag ein Lastwagen und ein Pkw zusammengekracht. Verletzt wurde niemand. Die Fahrzeuge waren in der Nähe einer Tankstelle in der Mittelstraße zusammengestoßen. Unfallursache: Unachtsamkeit. Der Schaden beträgt 5000 Euro.

+++

Mittenwalde: Auffahrunfall wegen zu geringem Sicherheitsabstand

Wegen eines zu geringen Sicherheitsabstands ist am Montag in Mittenwalde zu einem Unfall gekommen. Die Autos krachten in der Berliner Vorstadt zusammen. Verletzt wurde niemand. Schaden: 4000 Euro.

+++

Königs Wusterhausen: Unfall mit 2000 Euro Schaden

In Königs Wusterhausen sind am Montagabend auf Höhe der Sparkasse in der Bahnhofstraße zwei Autos zusammengekracht. Verletzt hat sich dabei niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 2000 Euro.

+++

Luckau: Lastwagen rammt Auto

Am Dienstag hat auf der Uckroer Hauptstraße in Luckau ein Lastwagen ein Auto gerammt. Die Fahrer blieben unverletzt. Der Unfall passierte wegen eines Vorfahrtfehlers. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt 5000 Euro.

+++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
215510ac-85bd-11e7-8f02-dd180ddead23
Drei tolle Tage zum Fischerfest in Ketzin

Drei Tage wurde in Ketzin das Fischerfest gefeiert. Es gab ein buntes Programm und einige Traditionsangebote.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?