Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lkw überrollt 83 Jahre alte Radfahrerin

Eisenhüttenstadt Lkw überrollt 83 Jahre alte Radfahrerin

Eine 83 Jahre alte Radfahrerin ist am Mittwoch in Eisenhüttenstadt (Oder-Spree) von einem Laster überrollt worden. Der Lkw-Fahrer hatte die Frau wohl übersehen, als er abbiegen wollte.

Voriger Artikel
Exhibitionist befriedigt sich auf Spielplatz
Nächster Artikel
Autofahrer schlägt Messerangreifer in die Flucht


Quelle: dpa (Genrefoto)

Eisenhüttenstadt. Eine 83 Jahre alte Radfahrerin ist in Eisenhüttenstadt (Oder-Spree) von einem Laster überrollt und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte ein 39-jähriger Lkw-Fahrer die Frau am Dienstag beim Abbiegen übersehen.

Sie kam zunächst in Eisenhüttenstadt ins Krankenhaus, wurde wegen ihrer schweren Verletzungen aber später per Rettungshubschrauber in eine Berliner Spezialklinik verlegt.

Der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in eine Klinik gebracht.

Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen zwischen Radfahrern und abbiegenden Lastern. So war im November 2015 in Potsdam eine 19-jährige Schülerin am Nauener Tor von einem Lkw überrollt und dabei getötet worden. Ob es ein juristisches Nachspiel gibt, ist noch offen. Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat Anklage gegen den 63 Jahre alten Lkw-Fahrer erhoben. Nun muss das Amtsgericht über die Zulassung der Klage entscheiden.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
74dcad0c-f634-11e6-b1aa-8cf77f476c96
Impressionen von der Knieperfahrt

Über 100 Fahrgäste erkundeten auf der Kleinbahnstrecke des Pollo die Schönheiten der Prignitzer Natur und entdeckten das „Nationalgericht“: Knieperkohl mit Kassler und Lungenwurst. Sie erhielten interessante Eindrücke in den Bahnbetrieb, den der gemeinnützige Verein gewährleistet, und das Dorfleben.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?