Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Ludwigsfelde: BMW rammt Leitplanke

Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 13. Juli Ludwigsfelde: BMW rammt Leitplanke

Groß Schulzendorf: Diebstahl aus dem Garten +++ Ludwigsfelde: Kollision in der Auffahrt +++ Siethen: Zusammenstoß beim Ausparken +++ Großbeuthen: Motorrad gestohlen +++ Ahrensdorf: Unfall mit einem Reh +++ Jüterbog: Kennzeichen entwendet

Voriger Artikel
Rechtsextremist tot in der U-Haft
Nächster Artikel
Randalierer greift Polizisten an



Quelle: dpa

Ludwigsfelde: Kollision in der Auffahrt.  

Ein Audi fuhr am Montagmorgen im Übergang von der A10 zur B101 (Anschlussstelle Ludwigsfelde Ost) auf einen vorausfahrenden Renault auf. Die 51 Jahre alte Renault-Fahrerin erlitt durch die Kollision ein leichtes Schleudertrauma und kam zur Untersuchung ins Krankenhaus. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 1000 Euro.

+++

Siethen: Zusammenstoß beim Ausparken

Am Sonntagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf einem Parkplatz in der Siethener Dorfstraße. Ein Opel aus dem Landkreis Teltow Fläming stieß beim Ausparken gegen ein Auto aus Berlin. Es entstand insgesamt ein Schaden in Höhe von etwa 150 Euro an beiden Fahrzeugen.

+++

Groß Schulzendorf: Diebstahl aus dem Garten

Diebe haben ein Grundstück in der Blankenfelder Straße in Groß Schulzendorf heimgesucht. Zwischen Freitag und Sonntag stahlen sie ein Trampolin und ein Benzinrasenmäher. Der Schaden beläuft sich auf 480 Euro.

+++

Ludwigsfelde: 5500 Euro Schaden bei Unfall

Am Montagmorgen kam ein BMW in der Ludwigsfelder Gottlieb-Daimler-Straße von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Leitplanke. Es kam dabei zu 5500 Euro Schaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

+++

Großbeuthen: Motorrad gestohlen

In der Nacht zu Sonntag wurde ein Motorrad in Großbeuthen gestohlen. Die graue Suzuki mit dem Kennzeichen TF-BU 3 war in der Straße An der Schäferei abgestellt. Der Schaden beläuft sich auf 5000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter 0 33 71/60 00 an.

+++

Ahrensdorf: Unfall mit einem Reh

Auf der Kreisstraße zwischen Ahrensdorf und Löwendorf kollidierte Montagfrüh ein Pkw aus dem Landkreis Teltow-Fläming mit einem Reh, das über die Straße wechselte. Dabei wurde das Auto beschädigt. Das Reh überlebte den Zusammenstoß nicht.

+++

Jüterbog: Kennzeichen entwendet

Sonntagnacht entwendeten unbekannte Täter die Kennzeichen eines Transporters (TF-OR 400). Der Opel Vivaro war in der Dennewitzer Straße abgestellt.

+++

Blankenfelde: Einbruch gescheitert

Anwohner eines Einfamilienhauses im Glasower Damm in Blankenfelde haben Montagmorgen Hebelspuren an ihrer Eingangstür bemerkt. Unbekannte Täter hatten offenbar versucht, in das Haus einzudringen. Dies gelang ihnen jedoch nicht.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
961a754c-bb71-11e6-a124-85a63818a440
So klingt Weihnachten

Zwei ausverkaufte Konzerte gab die Oranienburger Schlossmusik von Ronny Heinrich in der Nicolaikirche Oranienburg. Mit dabei Sopranistin Birgit Pehnert, Tenor Bernhard Hirtreiter, Panflötist Oscar Javelot und der erst elfjährige Joey Naujoks aus Sommerfeld mit Hits von Max Raabe.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?