Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Ludwigsfelde: Junge von Golf erfasst

Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 9. Juni 2015 Ludwigsfelde: Junge von Golf erfasst

+++ Rangsdorf: Einbruch in Firma +++ Trebbin: Mofa gestohlen +++ Luckenwalde: Vorfahrt missachtet +++ Luckenwalde: 71 Jahre alter Ladendieb erwischt +++ Ludwigsfelde: Mopedfahrerin verletzt sich.

Voriger Artikel
Schock nach tödlichem Unfall mit Gleitschirm
Nächster Artikel
Motorradfahrer wird über Straße geschleudert

Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 9. Juni 2015

Quelle: dpa

Ludwigsfelde: Junge von Golf erfasst.  

Am Dienstagmorgen ist auf Höhe der Tankstelle in der Potsdamer Straße ein zwölf Jahre alter Fahrradfahrer von einem VW Golf erfasst worden. Der Junge rutschte über die Motorhaube des Fahrzeuges und fiel zu Boden. Dabei zog er sich Verletzungen am Arm zu. Er wurde im Krankenhaus behandelt. An seinem Fahrrad entstand leichter Sachschaden.

+++

Groß Machnow: Einbruch in Firma

Zwischen Sonntagabend und Montagmorgend sind unbekannte Täter auf ein eingezäuntes Firmengelände in Groß Machnow eingedrungen. Sie hebelten ein Fenster des Gebäudes auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Einbrecher verließen das Haus durch eine weitere Tür, welche ebenfalls gewaltsam geöffnet wurde. Der Schaden wird mit einigen Tausend Euro angegeben.

+++

Thyrow: Mofa gestohlen

In Thyrow ist am Montagnachmittag ein Mofa vor dem Bahnhof gestohlen worden. Die Besitzerin hatte es mit einem herkömmlichen Fahrradschloss gesichert. Es handelt sich um ein Mofa Solo mit dem Kennzeichen 316 LTD.

+++

Luckenwalde: Vorfahrt missachtet

Am frühen Dienstagmorgen sind in der Brandenburger Straße in Luckenwalde zwei Autos zusammengestoßen. Ein Autofahrer hatte die Vorfahrt des anderen Autos missachtet. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Fahrzeuge blieben mit einem Blechschaden in Höhe von 700 Euro fahrbereit.

+++

Luckenwalde: 71 Jahre alten Ladendieb erwischt

In einem Luckenwalder Geschäft bediente sich am Montag ein 71-Jähriger in den Regalen und wollte das Geschäft, ohne zu bezahlen, verlassen. Er konnte aber von Mitarbeitern festgehalten werden, die anschließend die Polizei gerufen haben. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

+++

Ludwigsfelde: Mopedfahrerin verletzt sich

Auf Höhe der Bushaltestelle „Preußen Park“ ist am Montagnachmittag eine 16 Jahre alte Mopedfahrerin auf das Heck eines Skoda geprallt, dessen Lenkerin vor ihr verkehrsbedingt hielt. Die junge Trebbinerin zog sich dabei Verletzungen am Handgelenk zu, die im Krankenhaus versorgt wurden. Der Sachschaden belief sich auf einige hundert Euro.

Von MAZ-Online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
983e4c6c-ba28-11e6-9964-b73bb7b57694
Nikolauslauf in Michendorf 2016

In Michendorf wurde am 4. Dezember wieder der schnellste Nikolaus von Berlin und Brandenburg gesucht. Für den inzwischen 8. Michendorfer Nikolauslauf hatten sich Hunderte große und kleine Läufer und Läuferinnen angemeldet.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?