Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -5 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mann lässt vor Mädchen die Hose herunter

Exhibitionist in Mellensee Mann lässt vor Mädchen die Hose herunter

Erschreckendes Erlebnis auf dem Weg zur Schule: Am Dienstagmorgen hat ein Mann in Mellensee (Teltow-Fläming) vor einer Schülerin die Hose heruntergelassen und ungeniert an sich manipuliert. Noch am gleichen Tag ist der Mann festgenommen und wieder freigelassen worden.

Voriger Artikel
Radfahrerin gestürzt – Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Rätselhafter Lärm aus einer Wohnung


Quelle: dpa

Mellensee. Ein Exhibitionist hat sich am Dienstagmorgen in Mellensee (Teltow-Fläming) vor einer minderjährigen Schülerin entblößt.

Der Mann war zunächst gegen 7.30 Uhr auf einem Fahrrad an dem Mädchen, das sich auf dem Weg zur Schule befand, vorbeigefahren.

Wenig später stand der Mann mit heruntergelassener Hose in einem Hauseingang in der Bahnhofsallee und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Das Mädchen lief weiter zur Schule.

Ein anderer Zeuge verständigte die Polizei. Der Exhibitionist ergriff währenddessen die Flucht.

Er konnte aber noch am gleichen Tag aufgrund von Zeugenhinweisen und umfangreicher Ermittlungen festgenommen werden.

Der 44-Jährige aus dem Landkreis Teltow-Fläming wurde vernommen und danach auf Weisung der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt, weil die Voraussetzungen für die Untersuchungshaft nicht vorgelegen haben.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
2f0a5060-dd50-11e6-858b-85b911712e00
Bestes Vanilleeis aus kleiner Produktion

Deutschlands bestes Vanilleeis kommt aus Beeskow. Dort wird es in der Küche eines kleinen Kinos hergestellt. Das Eis der „Ice Guerilla“ ist mittlerweile so beliebt, dass Ralf Schulze expandieren muss.

Sollte es zur Kreisreform in Brandenburg einen Volksentscheid geben?