Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mann stürzt auf Motorrad – schwer verletzt!

Unfall auf A 10 Mann stürzt auf Motorrad – schwer verletzt!

Auf dem Berliner Ring bei Velten ist ein 53-jähriger Biker mit seinem Motorrad schwer gestürzt. Er musste schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert werden. Es kam zu einem Mega-Stau, denn kurzzeitig mussten beide Richtungen auf der Autobahn gesperrt werden.

Voriger Artikel
Radfahrer verletzt sich schwer
Nächster Artikel
Verwirrter Macheten-Mann rastet aus


Velten. Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Sturz auf dem nördlichen Berliner Ring schwer verletzt worden.

In der Folge seines Sturzes musste die A 10 am Samstagmorgen kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt werden. Ein Rettungshubschrauber musste auf der Fahrbahn landen, um den Schwerverletzen in ein Unfallkrankenhaus zu transportieren.

Angaben zur Unfallursache und Schadenshöhe konnte die Polizei vorerst nicht machen. Es bildete sich allerdings ein Mega-Stau in beiden Richtungen.

Von MAZonline und dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
2387e0b4-e182-11e6-bd08-f725da5d37fd
Besuch auf der Grünen Woche 2017

Für Politiker ist das einer der angenehmeren Termine – ein Rundgang über die Grüne Woche. Dort sind am Montag beim Brandenburgtag allerlei Spezialitäten vorgestellt und vor allem verkostet worden. Mit dabei: Ministerpräsident Woidke, der viel zu essen bekam. Zwischen Schnaps und Wurst ging es auch um ernste Themen.

Welcher Döner ist der leckerste der Stadt Oranienburg?