Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Mann stürzt auf Motorrad – schwer verletzt!

Unfall auf A 10 Mann stürzt auf Motorrad – schwer verletzt!

Auf dem Berliner Ring bei Velten ist ein 53-jähriger Biker mit seinem Motorrad schwer gestürzt. Er musste schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert werden. Es kam zu einem Mega-Stau, denn kurzzeitig mussten beide Richtungen auf der Autobahn gesperrt werden.

Voriger Artikel
Radfahrer verletzt sich schwer
Nächster Artikel
Verwirrter Macheten-Mann rastet aus


Velten. Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Sturz auf dem nördlichen Berliner Ring schwer verletzt worden.

In der Folge seines Sturzes musste die A 10 am Samstagmorgen kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt werden. Ein Rettungshubschrauber musste auf der Fahrbahn landen, um den Schwerverletzen in ein Unfallkrankenhaus zu transportieren.

Angaben zur Unfallursache und Schadenshöhe konnte die Polizei vorerst nicht machen. Es bildete sich allerdings ein Mega-Stau in beiden Richtungen.

Von MAZonline und dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
3fbb03da-b232-11e6-a3c2-f8d8aa9dceb0
Die sechs Angeklagten im Prozess gegen Nauener Neonazi-Gruppe

Seit dem 24. November 2016 müssen sich vor dem Potsdamer Landgericht sechs Männer verantworten, denen vorgeworfen wird, Teil einer kriminellen Vereinigung gewesen zu sein und mehrere ausländerfeindliche Straftaten begangen zu haben. Drei der Männer sitzen in Untersuchungshaft. Als Kopf der Gruppe gilt NPD-Politiker Maik Schneider.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?