Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Mann vom Dach gestürzt und schwer verletzt

Neuruppin Mann vom Dach gestürzt und schwer verletzt

Ein 55-Jähriger stürzte in Neuruppin vom Dach drei Meter in die Tiefe. Er arbeitete an einem Firmengebäude, als die Leiter wegrutschte. Der Mann liegt schwer verletzt im Krankenhaus.

Neuruppin Oehmigkestraße 52.8775288 12.7953912
Google Map of 52.8775288,12.7953912
Neuruppin Oehmigkestraße Mehr Infos
Nächster Artikel
Zwei Männer bei Rangelei in Wittstock verletzt

Der Arbeiter fiel in Neuruppin vom Dach.

Quelle: Privat

Neuruppin. Ein 55-Jähriger stürzte Donnerstag um 9 Uhr von einem Dach bei Arbeiten an einem Firmengebäude in der Philipp-Oehmigke-Straße in Neuruppin. Offenbar wollte er das Dach über eine Leiter verlassen, die wegrutschte. Er fiel etwa drei Meter tief. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Das Landesamt für Arbeits-, Verbraucherschutz und Gesundheit wurde verständigt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
7d5bda00-b7a2-11e6-9964-b73bb7b57694
Die Meister des bösen Wortes

Die Satire erlebt aktuell einen Siegeszug. Intelligente Satire knöpft sich neben „denen da oben“ auch den kleinen Mann vor und die Ressentiments der Masse. Viele Menschen wenden sich in der „neuen Welt“ den Satirikern zu – und die haben mehr Einfluss denn je. Das sind die Meister des bösen Wortes.

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?