Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Maskierte überfallen Pizzaladen in Potsdam

Unbekannte hatten Elektroschocker dabei Maskierte überfallen Pizzaladen in Potsdam

Brutaler Überfall in Potsdam - zwei maskierte Männer, die mit Elektroschockern bewaffnet waren, haben am späten Sonntagabend in Potsdam-West einen Pizzalieferdienst überfallen. Den Tätern gelang anschließend die Flucht.

Voriger Artikel
Unfall auf A15: Ein Toter, 3 Schwerletzte
Nächster Artikel
Zeugin erkennt Daniel B. in Berlin wieder
Quelle: dpa

Potsdam. Zwei Männer mit Elektroschockern haben am späten Sonntagabend einen Pizzalieferservice in Potsdam ausgeraubt. Gegen 23.30 Uhr betraten die maskierten Räuber den Laden in der Geschwister-Scholl-Straße und bedrohten zwei Mitarbeiter, wie die Polizei in Potsdam am Montagmorgen mitteilte. Sie forderten sie auf, sich auf den Boden zu legen. Dann raubten die Männer die Kasse aus. Die Täter konnten mit ihrer Beute entkommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
348925ce-a204-11e7-b4ec-506d3b985282
Hanfernte in Zempow

Landwirt Wilhelm Schäkel baut im Grenzgebiet von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern Nutz-Hanf an. Bei einer Führung auf der Bio Ranch Zempow zeigte er beim Hanftag die vielseitige Verwendung der Pflanze auf. Aktuell wird geerntet. Der Hanfanbau ist in Deutschland streng geregelt.

Sollte die SPD in der Regierungsverantwortung bleiben?