Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mit Bierflaschen zum Schlag ausgeholt

Kyritz Mit Bierflaschen zum Schlag ausgeholt

Trotz offener Rechnungen wollte der 25-Jährige am Montag gegen 22 Uhr wieder zwei Flaschen Bier aus dem Kyritzer Getränkemarkt nehmen, ohne zu zahlen. Der Geschäftsinhaber folgte ihm und wollte ihn am Verlassen des Ladens hindern. Der 25-Jährige drehte sich kurz um und holte mit beiden Bierflaschen zum Schlag aus.

Kyritz 52.9432288 12.3961712
Google Map of 52.9432288,12.3961712
Kyritz Mehr Infos
Nächster Artikel
Einbrecher will Fenster aufbohren

Mit Bierflaschen wollte der 25-Jährige zuschlagen.

Quelle: dpa

Kyritz. Montag gegen 22 Uhr nahm der 25 Jahre alte Mann im Kyritzer Getränkemarkt in der Straße Am Bahnhof zwei Flaschen Bier aus dem Kühlregal. Der Geschäftsinhaber erinnerte ihn daran, dass er noch offene Rechnungen in dem Geschäft hat. Der 25-Jährige sagte, dass er weder Rechnungen noch die beiden Bier bezahlen werde, zeigte dem Inhaber den Mittelfinger und ging. Der Inhaber folgte ihm und wollte ihn am Verlassen des Ladens hindern.

Anzeigen wegen Diebstahls und Beleidigung

Daraufhin drehte sich der 25-Jährige um und holte mit beiden Bierflaschen zum Schlag aus. Der Ladenbesitzer ließ von ihm ab und holte die Polizei. Die Beamten nahmen Anzeigen wegen Räuberischen Diebstahls und Beleidigung auf. Den 25-Jährigen erwischten sie nicht mehr.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
8dc57e04-f9de-11e6-9834-b3108e65f370
So flogen die Breeser Bomben in die Luft

Breese, 23. Februar: Im Drei-Sekundentakt wurden am Donnerstag 18 Fliegerbomben bei Breese gesprengt. Die tödliche Last stammte aus den letzten Kriegstagen im Februar 1945. Nun kann der neue Deich gebaut werden, den Ort vor Hochwasser schützen soll.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?